Halloween 6 - Der Fluch des Michael Myers

    • Was ein Amateur Trash.
      In diesem Film ergibt rein garnichts Sinn.
      Schlechter geht es echt kaum.
      Fickender Michael
      Alle zwei Minuten Micro im Bild
      Eine 15 jähre die ausschaut wie 40
      Eine Story die Hahnebüchener nicht sein kann.

      Wieso hat Michael Jamie nicht beim vögeln gekillt, scheint ihr da doch recht nah gekommen zu sein.
      Hat er da die ganze Zeit in der okkult Mansion gewohnt?
      Wenn die Sterne an Halloween so böse sind und Michael zum töten zwingen, was hat er dann 6 Jahre gemacht? Mit Jamie zusammen gewohnt ?
      Was passiert in diesem Film? Es passt wirklich nichts zusammen.
      Warum bückt sich Michael am Ende nicht einfach statt sich zwischen den Boilern lächerlich durchzuzwängen.
      Der Film ist einfach nur Müll.

      [film]1[/film]
    • Hast du die Kinoversion oder den Producer's Cut gesehen? Der Producer's Cut ergibt ein wenig mehr Sinn, da er mehr erklärt. Den kannst du dir auch auf Youtube ansehen, allerdings auf Englisch.
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz
    • Kinoversion, aber um mir diesen Schund nochmal zu fahren muss mir das jemand bezahlen, freiwillig mache ich das nicht mehr. :D
    • Ich kenne leider nur die "normale" Version und wollte schon immer mal den berühmten Producers Cut sehen, danke für den Tip @Sensless, da werd ich doch direkt mal bei YT kucken!

      Die Tatsache, dass Myers seine Nichte macgrubert hat, fand ich schon immer naja... sehr seltsam und auch unangenehm. Vor allem wenn man Teil 4 und 5 bedenkt, wie er sie da gestalkt hat. Da wäre mir irgendwie eine künstliche Befruchtung lieber gewesen.

      Ansonsten klar, die Story ist schon arg absurd, keine Frage. Ich kann schon verstehen, wenn den viele nicht mögen. Ich persönlich kuck ihn mir aber immer wieder recht gerne an, für einen normalen Slasher unterhält er mich doch ganz gut. Schade, dass die Unrated Gore-Szenen, die man auch bei YT sehen kann, nicht integriert sind.
    • Mal wieder gesehen: Wie schon öffter gesagt, ja er hat seine Story-Schwächen aber wegen Szenen wie u.a. der
      Spoiler anzeigen
      Mord an dem Einen der Stromschläge abekommt
      was mit passiert oder wo Michael dem einen
      Spoiler anzeigen
      den Kopf zerdrückt
      mag ich diesen Teil auch einfach. Finde auch Michael kommt recht cool rüber. Und außerdem ist ja Donald Pleasence hier noch mit bei. (Auch wenn er hier schon recht müde aussieht.)

      (Es ist nur schade das Danielle Harris hier nicht noch mal Jamie spielte.)

      [film]8[/film]
      (Die gebe ich besonders wegen der Härte und den Effekten.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()