The Last House on the Left

    • Original von KoenigDiamant:

      So nun endlich habe ich mir nach langem hinauszögern endlich mal das Original besorgt und ich muß sagen,das mir diese Version mehr noch zugesagt hat als das Remake.


      Na also

      :0:
    • hmm...
      Normalerweise finde ich Remakes nicht so dolle. Aber hier (ich weiß, ich stehe ziemlich allein mit meiner Meinung :0: ) finde ich das Remake besser.
      Die Darsteller im Original konnten mich gar nicht überzeugen. Schade eigentlich. [film]6[/film]
      in jedem Menschen steckt etwas Gutes, und wenn es nur das Küchenmesser ist
    • David Hess ist trotzdem Klasse :9:, man kan den Film gerade aus heutiger Sicht wirklich billig und schmuddelig finden im Gegensatz zu anderen Craven Filmen von damals, das Reamke ist wahrscheinlich auch besser. Das Mediabook war trotzdem für mich Pflicht. ;-)

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Hab ich mir auch geholt, hab mir leider mehr versprochen. Behalte es aber trotzdem lolp
      in jedem Menschen steckt etwas Gutes, und wenn es nur das Küchenmesser ist
    • Was wäre der Steifen ohne den Psychophaten von nebenan David Hess.Tolle Stimmung, tolle und voralem glaubwürdige Schauspielerische leistungen, und ein stimmiges Szenario.Mit einen Wort KULT.Ist zwar nicht so drastisch wie "Ich spuck auf dein Grab" aber trotzdem wunderbar gelungen.Normalerweise kann Ich mit solch expliziter Gewalt Darstellung an Frauen nichts Anfangen, da leide Ich mit, aber hier hält sich das alles noch im Rahmen.
      [film]9[/film]

    • Bereits als ich den Film früher gesehen hatte, fand ich den einfach nur langweilig und unglaubwürdig.
      Erinnern wir uns an die letzte Szene, wo der Vater mit der Kettensäge auf David Hess losgeht? Hess´ hölzernes Schauspiel war mehr als lachhaft. Echte Todesangst sieht anders aus.

      Das Remake ist um Welten besser.

      Von mir:

      [film]2[/film]

      [GORE]4[/GORE]
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Ist nun vorzeitig von der Liste gestrichen worden und damit komplett rehabilitiert!