Alien

    • David Giler der gemeinsam mit Walter Hill und Gordon Carroll die amerikanische Filmproduktionsfirma Brandywine Productions gründete, und entscheidenden Anteil an der Finanzierung von "Alien" hatte ist tot.
      Auch war an Alien 2 und 3, sowie Alien – Die Wiedergeburt (Alien: Resurrection), Alien vs. Predator, Aliens vs. Predator 2 ) Prometheus – Dunkle
      Zeichen, und im Jahr 2017 für Alien: Covenant mitverantwortlich.
      Genauso wie für einen meiner absoluten Favoriten ": Die letzten Amerikaner".

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ich mag die Alien-,Filme irgendwie nicht. Es ist irgendwie immer dasselbe :269: . ich hab in sämtliche Filme reingeschaut. Aber wirklich reizen tut es mich nicht.
      Auch wenn ich dafür jetzt gehasst werde lolp
    • Ist doch in Ordnung, wenn dir die Filme nicht zusagen.
      Wirst dafür halt auf dem Scheiterhaufen brennen. :-)
      ^(^.^)^
    • Erst gekreuzig, dann gevierteilt und zuletzt verbrannt. :6: :3:


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Zusammenfalten und in der Luft zerreißen :3:
      Wenn er sie schlecht findet ist doch ok, keine Pflicht sie zu mögen.
    • Abgesehen davon dass Er eine Sie ist nehme ich das Urteil an :26:
    • Aha eine Frau...wie alt woher Single? :0: Spaß :254:
      Vlt. magst du dich im entsprechenden Bereich etwas vorstellen? Ist natürlich (bei uns) keine Pflicht.
      So oder so, willkommen im Forum :5:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Herzlich Willkommen! Schön, dass auch 2020/2021 noch neue Leute dazu kommen. Sei es Mann oder Frau, egal. :-))
      Eine Vorstellung wäre kuhl, auf gehts! :P
      ^(^.^)^
    • ..das forum braucht mehr katzenbilder

      "I like that skin of yours."
    • Mitte/Ende der 70er Jahre:

      Die Pläne für eine aufwendige DUNE Verfilmung wurden über Bord geschmissen da es das Budget komplett sprengen würde.
      Es wurde dann aber daraus doch noch eine Serie geboren, denn: Ein gewisser Ridley Scott entdeckte Skizzen für eine Art, ja "Face Hugger" und andere Wesen.

      Daraus wurde dann die Idee für eine eventuelle Alien Serie geboren. Anfangs wollte man Paul Newman als Rippley. Doch Ridley konnte erfolgreich Sigourney Weaver als Hauptdarsteller durchbringen! Damit nahm alles seinen Lauf.....

      Mir gefällt an dem Film, dass man den Alien so gut wie nie sieht. Auch die Essensszene scheint damals viel Ekel ausgelöst zu haben. Auf immer und ewig ein Meisterwerk
      Auch die Stimmung, dass man dem ganzen im Weltraum nicht entkommen kann gibt dem ganzen einen Reiz. [film]10[/film]