Fighting Beat 2

    • Fighting Beat 2



      Originaltitel: Duh Suay Duu
      Herstellung: Thailand 2009
      Regie: Rashane Limtrakul
      Darsteller: Jija Yanin, Nuttanan Juntarwet, Micky Novaki, Sura Thirakon, Thun Thanakorn
      Genre: Action, Romantik
      Laufzeit: Ca. 109 Minuten
      Freigabe: Deutschland: FSK 18
      Kinostart: 12.08.2009



      Veröffentlichungen:

      DVD UK: 12.04.2010
      BluRay Deutschland: 14.01.2011 (Sunfilm) FSK 18 Uncut
      BluRay Deutschland: 14.01.2011 (Sunfilm) FSK 16 Cut
      DVD Deutschland: 14.01.2011 (Sunfilm) FSK 18 Uncut
      DVD Deutschland: 14.01.2011 (Sunfilm) FSK 16 Cut
      BluRay 3D Deutschland: 07.02.2013 (Sunfilm) FSK 16


      Inhalt:

      Eine junge Musikerin (Action-Ikone JEEJA YANIN) wird von einer Gruppe mysteriöser Fremder in einer neuen tödlichen Kampfkunst unterrichtet. Das Training für die einzigartige Mischung aus Muay Thai und Streetdance Moves erfolgreich abgeschlossen, sieht sich diese ihrer größten Herausforderung gegenüber: im Kampf gegen einen brutalen Menschenhändler-Ring muss sie
      die tödliche Schlagkraft ihrer neu erlernten Kampftechnik nun unter Beweis stellen.

      [quelle]Sunfilm[/quelle]

      Trailer:
    • Die süße Jeeja Yanin hatte wohl einen kleinen Unfall bei den Dreharbeiten:

      Ich habe eigentlich Höhenangst, aber letzendlich muss ich von hohen Gebäuden springen oder auf solchen Kämpfen. Für den Film Raging Pheonix musste ich auf einer wackeligen Holzbrücke kämpfen. Es war schon schwer genug auf dieser Brücke zu laufen ohne hinunterzufallen. Aber ich musste dort eine Kampfszene drehen. Das war wirklich anspruchsvoll und stressig.

      Ich bin während des Filmdrehs von einem doppelstöckigem Gebäude gefallen, stieß mir den Kopf und verlor für eine Weile das Bewusstsein. Ich wurde in ein Krankenhaus zum Röntgen und zum MRT scan gebracht. In dieser Nacht konnte ich wegen schrecklichen Kopfschmerzen nicht schlafen. Aber am nächsten Tag musste ich einfach wieder zurück an die Arbeit...

      Zum kompletten Interview


      Unter der folgenden URL sind noch ein paar Informationen über den Inhalt des Filmes und ein paar Bilder: http://thaifilmjournal.blogspot.com/
      FSK6 Der Prinz bekommt die Frau
      FSK16 Der Böse bekommt die Frau
      FSK18 Alle bekommen die Frau

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yoshio ()

    • ich habe mir den trailer erst nach dem film angeschaut . es wird keine überraschung mehr geben wenn man den trailer schaut , nahezu alle kämpfe werden darin schon gezeigt . als ich den film geschaut habe ist mir das wort *geil* ein paar dutzend mal über die lippen gesprungen . der kampf auf der brücke , geil . der finish move , geil . der finishing finish finish finish move , geil geil geil .

      was ich damit sagen will ist das man sich den film meines erachtens ein wenig versaut wenn man den 3 minuten trailer schaut . man wird irgendwie das gefühl im film haben alles schon mal gesehen zu haben . klar aus dem trailer .

      ich kann echt nur jedem empfehlen sich die trailer zu den filmen NICHT mehr anzusehen . nur so kann sich ein film voll entfalten und immer noch überraschen . und man wird nicht geblendet und in eine falsche richtung gelenkt .
      die story ist dünn und es gibt viele fragwürdige momente aber die fights sind der hammer .

      die b-boys rocken hier so geil ab das glaubt man nicht .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HeManD ()