Arrow - Staffel 2

    • Arrow - Staffel 2



      Erstausstrahlung 09. Oktober 2013 (USA) auf The CW / Deutsche Ausstrahlung: 17. April 2014
      Episoden: 23
      Produktionsjahr(e): 2013/2014


      Oliver Queen/Arrow - Stephen Amell
      Dinah „Laurel“ Lance - Katie Cassidy
      Tommy Merlyn - Colin Donnell
      John „Dig“ Diggle - David Ramsey
      Thea Queen/Speedy - Willa Holland
      Moira Queen - Susanna Thompson
      Det. Quentin Lance - Paul Blackthorne
      Felicity Smoak - Emily Bett Rickards

      Trailer:
    • Episode 1: Feindliche Übernahme


      Oliver muss sich zurück auf der Insel dort selbst finden, nachdem die Glades zerstört wurden und sein Bruder Tommy sterben musste. Als erstes bekommt er zurückgekehrt in Starling, dann mit den Hood zu tun, 4 selbsternannte Rächer die inspiriert vom Arrow Reiche meucheln, aber auf rücksichtslose Weise. Zudem muss Oliver die Queen Consolidated vor dem Ruin retten. Der Arrow hat seinen Stil geändert, keine Verbrecher mehr zu meucheln wenn sie nicht auspacken, sondern sie dem Gesetz auszuliefern. Am Ende gibt’s noch eine neue Kämpferin kurz zu sehen, mal sehen wer das ist.

      [film]8[/film]
    • In der 2.Episode nutzt Arrow das Wissen von Roy Harper um in den Glades mehr zu erfahren, als Kämpfer will er ihn aber zunächst nicht ausbilden. Zudem läuft Arrows am Ende in eine Falle und wird von einer blonden Lady mit Maske befreit, es handelt sich um die vermeintlich Tot geglaubte Sarah, die als The Canary eingeführt wird und dann später an Arrows Seite kämpft und mit ihm rummacht. Sie wurde ebenfalls zur Killerin trainiert durch die League of Assassins und genau gegen diese Ninjas geht es auch zunächst als Bösewichte.

      The Canary



      [film]9[/film]
      In der 3.Episode geht es gegen den Puppenmacher, der ansonsten in Gotham City zuhause ist. Nora entgeht die Todesstrafe und es gibt eine schöne Entführungsgeschichte. [film]9[/film]
      Puppenmacher


      Episode 4: Nun geht es gegen den Chaos Gangster Xavier Reed aka The Mayor, der aber wohl nicht Comic bekannt ist. [film]8[/film]

      Episode 5:
      Die League of Assassins treten in der Serie auf und es wird gegen diese gekämpft im Bezug auf Sarah, die von denen ausgebildet wurde. [film]7[/film]


      Espide 6:
      Die Organisation A.R.G.U.S. tritt nun in den Vordergrund wo es darum geht Deadshot zu finden, wobei ich ihn jetzt nicht so gelungen bzw. gut besetzt finde. Er hatte natürlich in der 1.pisode auch schon seinen Auftritt, kommt jetzt aber mehr in Erscheinung.
      [film]7[/film]

      Deadshot



      Episode 7:
      Neben der Gerichtsverhandlung um Nora hat der aus dem Knast entlaufene Graf Vertigo
      Starling City zu einer Junky Stadt gemacht. [film]7[/film]


      Episode 8:
      Arrow erhält von Flash Unterstützung, dieser aber weis nicht das Oliver Arrow ist. Er wird ihn durch seine medizinisches Wissen helfen. [film]7[/film]

      Episode 9:
      Arrow wird nun von Flash gerettet und freundet sich dadurch mit ihm an. Der Roy Harper wird so langsam in die Gruppe von Arrow etwas näher gebracht, ihn gilt es aus den Fängen des Ober-Bösewichts, der Deathstroke aka Slade Wilson zu Retten, der Harper selbst bekommt dabei eine Spritze mit einem Serum was einen sehr kräftig macht, wo man aber auch zum Killer wird. Am Ende der Episode ist zu sehen, dass die Zeitachse vor dem DC Teilchenbeschleuniger Chaos statt fand und es am Ende zu diesem Unglück in Central City (Flash) kommt, somit die Flash Serie ab hier los geht oder Berry zu Flash wird. Berry Allen kannte also kurz zuvor schon Arrow und schenkt ihm seine verbesserte Gesichtsschutzmaske die Arrow fortan trägt. [film]10[/film]

      Episode 10
      Hier geht es nun gegen den Bombenmacher Shrapnel, zudem sucht Arrow nach dem Mann mit der Totenkopfmaske, der sich als möglicher Bürgermeister Sebastian Blood entpuppt, der auch Brother Blood gennant wird. [film]8[/film]
      Shrapnel


      Brother Blood






      Episode 11
      Sebastian Blood schiebt sich als Handlanger für Deathstroke nun in den Vordergrund. Der Harper erkennt das er nun ein Meta Wesen mit Superkräfte ist (durch diese Serum Spritze in Episode 9) und will Bösewichte jagen, er geht dann in die Lehre von Arrow, also da wo er immer hin wollte, gelingt ihm ungewollt durch dieses Serum. [film]8[/film]

      Episode 12
      Schöner Splatter wie ein Schlagring aus dem Arm gepolt wird, wobei das eigentlich auch absolut unrealistisch ist. Ben Turner wird befreit, es gilt dann zu verhindern das die Stadt in die Luft gesprengt wird, dass hatten wir allerdings mit Episode 10 erst. [film]7[/film]

      Episode 13
      Oliver hat einen Quickie mit Sarah, ansonsten nichts wirklich interessantes, eine schwache Episode.
      [film]6[/film]

      Episode 14
      Der Kriminelle Clock King hält in der Serie Einzug. Bei ihm wird das Profil modernisiert, er versteht sich nun auf Hacken und legt die komplett Zentrale von Team Arrow lahm.

      [film]8[/film]

      Episode 15
      Slade hat es nun auf Olivers Familie abgesehen und macht seine perfiden Spielchen mit dieser. Zudem bekommen wir nun entscheidende Rückblicke wie es zum Hass zwischen Oliver und Slade kam, worum sich die Staffel auch als Hauptthema dreht. Die spannendste Episode der Staffel.
      [film]10[/film]


      Epsiode 16

      Diggle wird zusammen mit Deadshot, Shrapnel und Bronze Tiger in eine Mission geschickt um Gholem Qadir zu stoppen, der nach Massenvernichtungswaffen strebt und damit die ganze Stadt gefährdet. Etwas albern das andere Schurken wie Deadshot dafür aus dem Gefängnis entlassen werden um diesen Schurken zu fangen. Shrapnel wird dabei endgültig gemeuchelt, da er nicht mitspielt und durch Sprengstoff in seinen Kopf wird ihm durch die A.R.G.U.S.
      der Gar ausgemacht. Deadshot ist auch hier ersichtlich zu schwach besetzt, ansonsten hätte man aus der Episode Suicide Squad mehr machen können, die wohl als Highlight gedacht war. [film]7[/film]


      Episode 17

      Die Bertinelli Kinder werden nun eingefangen, Helena macht dabei größere Schwierigkeiten. Die Episode wirkt aber mehr nur wie ein Lückenfüller, es gibt nichts Neues.
      [film]7[/film]

      Episode 18

      Die Entführung zum Finale mit Deathstroke wird nun voran getrieben.
      [film]7[/film]


      Episode 19

      Deathstroke sieht wahrlich geil aus vom Outfit her und seine kurze Kampfszene ist Klasse. Sein Klonlabor alla Frankenstein ist schon ziemlich überraschend, denn er will sich samt der Droge die ihm auch mit beherrscht reproduzieren lassen und damit eine Armee aufbauen. [film]8[/film]


      Episode 20

      Roy Harper hat noch das Klon-Virus in sich und dreht durch, er wird zum Polizistenmörder und droht damit zum Bösen zu mutieren.
      Spoiler anzeigen
      Moira steigt nun aus der Serie aus und zwar durch einen sehr schönen Schwert-Splatter ist ihr Abgang überraschend und gelungen.
      Einen so starken Charakter jetzt raus zu nehmen, erzeugt Dramatik und verleiht neuen Schwung.

      [film]9[/film]


      Episode 21

      Der Spruch: „Ein Typ mit Eishockeymaske hat mich angegriffen“ erinnert schon etwas an Freitag der 13. und Oliver zieht sich nach den tragischen Ereignissen in Episode 20 nun zurück, die Queens sind dann natürlich auf Rache aus. [film]8[/film]


      Episode 22:
      Deathstroke tyranisert nun mit seinen Klons die Stadt.
      [film]8[/film]

      Episode 23

      Der Roy Harper bekommt nun von Arrow seine Maske, Harper hat aber nach wie vor für mich was von Lukas Podolski. Zudem werden die Liebesgeschichten noch mal alle hintereinander angerührt, dass fand ich allerdings etwas aufgesetzt. Die Episode ist aber clever mit Überraschungen. Der Sicherheitsknast auf der abgelegenen Insel von Arrow steht nun. Neben den natürlich auch erwarteten Finale werden die Hintergründe mit Slade in der Vergangenheit noch abgearbeitet. Das Finale ist gelungen. [film]9[/film]


      Fazit:
      Die 2.Staffel ist temporeicher geworden, weniger Beziehungsdrama wie zuvor dafür mehr Superheldenstil. Die größte Veränderung ist, das Arrow vom Killer zum Helden wird. Vielleicht war die 1.Staffel inhaltlich etwas stärker, aber die 2. unterhält noch besser und hat wesentlich mehr Abwechslung.