Halloween Returns

    • Halloween Returns



      Produktionsland: USA
      Produktion: Ryan Freimann, Matthew Stein und Bob Weinstein
      Erscheinungsjahr: 2016
      Regie: Marcus Dunstan
      Drehbuch: John Carpenter , Marcus Dunstan, Debra Hill und Patrick Melton
      Kamera:
      Schnitt:
      Budget: ca.
      Spezialeffekte:
      Musik: John Carpenter
      Länge: ca.
      Freigabe:
      Kinostart: Oktober 2016

      Darsteller:

      Sean Decker als Michael Myers

      Handlung:



      Keine Trailer, aber immerhin Screen Tests:

      Bilder
      • zu.png

        35,59 kB, 112×160, 271 mal angesehen
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Damit die Reihe noch so endlos ausgeschlachtet werden kann. Wobei vielleicht wird der Film nicht schlecht, aber dass werden wir erst in einem Jahr erfahren.
      Von Halloween fand ich nur Halloween I, Halloween II H20 und von Rob Zombie Halloween klasse. Der Rest war naja geht so, lass mal durchgehn.
      Und Halloween Ressurrection war unter aller Kanone.
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!
    • Bad News, es gibt wohl Probleme bezüglich der Rechte.
      Momentan sieht es so aus als ob das Projekt sterben könnte.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Vielleicht wäre das am besten. Irgendwann sollte auch mal Schluss sein. Könnte natürlich sein, dass der was werden würde, aber für mich ist die Reihe ausgereizt.
      Und die meisten Teile waren eh mehr schlecht als recht.
    • Da die Rechte an Universal/Paramount gegeangen sind wird es wohl weitergehen, nur wie, wann usw.
      Die Kuh ist noch nicht genug gemolken.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bumm!
      Das sitzt, nachdem dieses Projekt eingestampft wurde jetzt folgendes - Blumhouse hat sich die Rechte gemeinsam mit Miramax und Trancas gesichert.
      So weit, so normal.
      Jetzt aber das, niemand geringeres wie John Carpenter wir als ausführender Produzent verantwortlich für dieses Mega Franchise sein!
      Damit war überhaupt nicht zu rechnen.
      38 Jahre nach seiner letzten Arbeit mit Michael Myers kehren Vater und Sohn also zurück.
      Erhofft wird das es zu Halloween 2017 so weit sein könnte ihn in die Kinos zu kriegen.
      Mehr demnächst.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...