In the Dark



    • Originaltitel: The Sublet
      Produktionsland: Kanada
      Produktion: Peter Williamson, Tim Brown, Michael McGuigan ind Ira Levy
      Erscheinungsjahr: 2015
      Regie: John Ainslie
      Drehbuch: John Ainslie, Alyson Richards
      Kamera: Greg Biskup
      Schnitt: Jordan Crute
      Budget: ca. -
      Casting: Ashley Hallihan
      Musik: Jeff Morrow
      Länge: ca. 82 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe

      Darsteller:

      Tianna Nori - Joanna
      Mark Matechuk - Geoff
      Krista Madison - Margaret
      Rachel Sellan - Alex
      Porter Randell - Porter
      James Murray - George

      Handlung:

      Die junge Mutter Joanna zieht gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn in ein mysteriöses Apartment. Schnell wird ihr klar, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht. Sie hört unheimliche Geräusche, Möbel stehen plötzlich an anderen Orten und es gibt ein mysteriöses Zimmer, dass sie eigentlich nicht betreten darf. Viel zu spät bemerkt Joanna in welch tödlicher Gefahr sie und ihre kleine Familie schweben...



      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 28.07.2017 (Verleih: 27.07.2017)
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Steckt sicher die meisten Geisterfilme der letzten Jahre locker in die Tasche, da es sich um echten Horror handelt und die Geschichte spannend vorangetragen wird und kein unnötiges Kameragewackel von Youtube-Videohelden ist und keine CGI Effekte eingesetzt werden. Die bildliche Aufmachung wirkt etwas blass, wodurch der Film auch nicht so das große Publikum erreichen wird, aber nicht weiter schlimm. Ein Kleindtod, eine tolle Geschichte, eine echte Schizophrenia, so muss Horror aussehen.

      [film]7[/film]