Absterben der Videotheken und Riesaer Videothek "Deutscher Videoring" hat dichtgemacht.

    • Wer konnte sich das denn vor wenigen jahren vorstellen?
      Du sitzt zuhause, und kannst genau das schauen worauf du Bock hast, musst dich nicht umziehen wegen zurückbringen, das Wetter ist völlig egal.
      Lass uns mal in 10 jahren schreiben wie wir Filme schauen, wahrscheinlich können wir da irgendwie miteinander interagieren.
      Von der Badewanne aus.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Richtig Doom! Verkaufen fällt dann flach und untereinander ausleihen geht halt auch nicht mehr! Digital hohle ich mir eigentlich nur Games wenn sie extrem günstig sind oder halt Indie Sachen. Ja Media Markt und Co nutze ich auch kaum noch! Preise zu hoch gerade auch alte Games fallen nie unter 20 Euro. Amazon hat halt alles und Uncut Shops erledigen den Rest :0:
      Klar hat Wassilis auch recht! Mag halt das alte Feeling und kombiniere es mit neuen Möglichkeiten:-)
      Und das normale TV Programm ist bei mir locker schon 4-5 Jahre lang tot = schaue ich null also wirklich Null! Von mir aus kann das abgestellt werden!

      @ Tomb Bomb Ja auf jeden Fall da läuft das alles von der Badewanne aus^^ Wird die Zukunft wohl zeigen :0:
    • Ich schaue im normalen TV noch RTL muss ich zugeben, aber nur Dschungelcamp, Supertalent, DSDS und dann noch Promi Big Brother, das ist besserer Trash als dämliche Youutber zuzuschauen, die übertrieben hektisch wirken. Das ist aber deutlich weniger TV gewurden, Filme und Serien schaue ich dort garnichts mehr, selbst Tele5 nur im Internet.

      Auf der PS4 lege ich mir auch Games zu, einiges bekommt man ja im Abo irgendwann geschenkt, anderes kaufe ich wenn 75% Rabat drauf ist und mich das Spiel interessiert. Aber neue Games würd eich nie Online kaufen, viel zu teuer.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Wassilis schrieb:

      Jetzt mal ehrlich. Wer braucht heute noch Videotheken. Die Zeit ist rum.
      Wer die braucht? Na ich zum Beispiel.
      Ich fand es schon als Kind herrlich, durch die Gänge unserer Videotheken zu streifen und die Cover der ganzen Filme ausgiebig zu studieren. So ist man auch oft auf Filme gestoßen, die ansonsten nicht unbedingt in das übliche Beuteschema passten.
      Natürlich ist es bequemer auf dem Sofa vor dem Fernseher zu liegen und sich dösig mit 'ner Tüte Chips durch das online Angebot diverser Plattformen zu scrollen. Aber für mich persönlich war ''Videothek'' auch immer ein Erlebnis und ein Treffpunkt für Filmfans.
      Wenn ich übers Internet einfach irgendetwas anklicke, dann fehlt da einfach etwas. Das Medium Film wird zum gedankenlosen Konsumgut, ohne jegliche Wertschätzung.
      Kein Smartphone und Facebook Account aber trotzdem glücklich!

    • J. Dangerous schrieb:

      Wassilis schrieb:

      Jetzt mal ehrlich. Wer braucht heute noch Videotheken. Die Zeit ist rum.
      Aber für mich persönlich war ''Videothek'' auch immer ein Erlebnis und ein Treffpunkt für Filmfans.
      Der Treffpunkt sah bei meinen Besuchen immer so aus, das ein dicker Mann mit dicker Brille verschwitzt die Pornoabteilung studierte. :3:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • J. Dangerous schrieb:

      Wassilis schrieb:

      Jetzt mal ehrlich. Wer braucht heute noch Videotheken. Die Zeit ist rum.
      Wer die braucht? Na ich zum Beispiel.Ich fand es schon als Kind herrlich, durch die Gänge unserer Videotheken zu streifen und die Cover der ganzen Filme ausgiebig zu studieren. So ist man auch oft auf Filme gestoßen, die ansonsten nicht unbedingt in das übliche Beuteschema passten.
      Natürlich ist es bequemer auf dem Sofa vor dem Fernseher zu liegen und sich dösig mit 'ner Tüte Chips durch das online Angebot diverser Plattformen zu scrollen. Aber für mich persönlich war ''Videothek'' auch immer ein Erlebnis und ein Treffpunkt für Filmfans.
      Wenn ich übers Internet einfach irgendetwas anklicke, dann fehlt da einfach etwas. Das Medium Film wird zum gedankenlosen Konsumgut, ohne jegliche Wertschätzung.
      Auf jeden Fall :6: :6: :6: Unterschreib ich zu 100 Prozent!!! Das ist es was ich auch meine! Sicher sind die neuen Möglichkeiten auch gut aber das Videotheken Feeling bleibt unerreicht. Durch die ganzen Cover stöbern bockt einfach nur :6:
    • Dr.Doom schrieb:

      J. Dangerous schrieb:

      Wassilis schrieb:

      Jetzt mal ehrlich. Wer braucht heute noch Videotheken. Die Zeit ist rum.
      Aber für mich persönlich war ''Videothek'' auch immer ein Erlebnis und ein Treffpunkt für Filmfans.
      Der Treffpunkt sah bei meinen Besuchen immer so aus, das ein dicker Mann mit dicker Brille verschwitzt die Pornoabteilung studierte. :3:
      Hohlt sich überhaupt heute noch jemand Pornos aus der Videothek? lolp
    • Raptor_04X schrieb:

      Dr.Doom schrieb:

      J. Dangerous schrieb:

      Wassilis schrieb:

      Jetzt mal ehrlich. Wer braucht heute noch Videotheken. Die Zeit ist rum.
      Aber für mich persönlich war ''Videothek'' auch immer ein Erlebnis und ein Treffpunkt für Filmfans.
      Der Treffpunkt sah bei meinen Besuchen immer so aus, das ein dicker Mann mit dicker Brille verschwitzt die Pornoabteilung studierte. :3:
      Hohlt sich überhaupt heute noch jemand Pornos aus der Videothek? lolp
      Eigentlich gibt es dafür auch genug Pornoseiten und Apps im Internet, selbst bei Telegram kann man solche Anbieter finden.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Deswegen Ja ^^ Kann mir nicht wirklich vorstellen das sich noch jemand Pornos aus der Videothek ausleihen tut
      Oder überhaupt DVDs kauft = Internet hat halt alles ^^ nicht das ich das je genutzt hätte :3: Aber habe das mal in einer Zeitschrift gelesen :34:
    • Ich gestehe mal.Hab mir noch Hin und Wieder Pornos aus der Videothek gekauft (Waren recht billig) :6: :6:
    • Bachforelle schrieb:

      Ich gestehe mal.Hab mir noch Hin und Wieder Pornos aus der Videothek gekauft (Waren recht billig) :6: :6:
      Sauber :0: Wir schauen solche Filme doch alle mal;-)
    • Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich kein dicker, verschwitzten Mann mit Nickelbrille und schütterem Haar bin, und mir die Filme auch nur mit meiner Freundin anguck :251:
    • Bachforelle schrieb:

      Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich kein dicker, verschwitzten Mann mit Nickelbrille und schütterem Haar bin, und mir die Filme auch nur mit meiner Freundin anguck :251:
      Das ist auf jeden Fall genehmigt :prop:
    • Raptor_04X schrieb:

      Deswegen Ja ^^ Kann mir nicht wirklich vorstellen das sich noch jemand Pornos aus der Videothek ausleihen tut
      Oder überhaupt DVDs kauft = Internet hat halt alles ^^ nicht das ich das je genutzt hätte :3: Aber habe das mal in einer Zeitschrift gelesen :34:
      Doch die ganz alten Säcke ab 80, die habe ich damals von in solchen Abteilungen gesehen. :3:
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • In der Videothek gibt es auch nur die Pornos mit viel Haare dran oder Schneefickchen Anime.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Dr.Doom schrieb:

      In der Videothek gibt es auch nur die Pornos mit viel Haare dran oder Schneefickchen Anime.
      Und ich dachte immer die heißt "Schneeflittchen"
      Alterius non sit, qui suus esse potest.
    • Dr.Doom schrieb:

      In der Videothek gibt es auch nur die Pornos mit viel Haare dran oder Schneefickchen Anime.
      In welchen Videotheken hast Du verkehrt? Haarige.... Bäh ! lolp
    • Dr.Doom schrieb:

      Genau so kann Media Markt, Saturn oder Müller ihre Medienträger aussortieren, die werden sich immer schlechter verkaufen
      Heute ging es 18% runter am Aktienmarkt. Media Markt und Saturn stehen vor großen Umbruch oder die Insolvenz.

      manager-magazin.de/unternehmen…-dividende-a-1244493.html

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Media Markt und Saturn, lebt wohl! Willkommen, Medimax!

      :20:
    • Desmodus schrieb:

      Media Markt und Saturn, lebt wohl! Willkommen, Medimax!

      :20:


      Macht keinen großen Unterschied, denke immer bin im gleichen Laden wie bei Media Markt.
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Bei uns die Verkäufer sind meist komplett genervt, fragen lohnt zudem eh nicht, da hat man vorab mehr Informationen wie die die es wissen sollten.
      Ich war jetzt mit einem Freund einen Smart TV kaufen, bei Real, gehörte ja früher zur gleichen Gruppe, 449 Euro für einen 55 Zoll, UHD, 4K, etc etc von Samsung, echter Schnapp.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Medimax finde ich vom Angebot her nicht so gut und ist auch teuer. Finde Da schon Media Markt und Saturn besser, obwohl ich da sehr selten einkaufen gehe^^ Aber das bummeln macht Spaß :3: