Unfriend

    • Loeneberga_ schrieb:

      Dr.Gorebauer Doom schrieb:

      Du hast den Film wohl jetzt auf dich bezogen Micha? aber gut das du ihn dir angesehen hast. ^^
      Ja doch, wie ich oben schon geschrieben habe, ich habe schon viele Parallelen gesehen, du weißt ja wie ich bei Facebook Suchte! Gefallen hat mir der Film Definitiv! Das Fucking Social Media ^^
      du gibst es wenigstens zu :D

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Natürlich tue ich das, warum auch nicht? Wenn du gestern auf meiner Timeline das Gespräch zwischen mir und Dori Verfolg hast, wurde ich noch Persönlicher! Dieses scheiß Facebook :D Aber ist wie mit dem Sex, ist man noch Jungfrau würde man ihn nicht Vermissen wenn man keinen hätte, das selbe ist wie Facebook ^^

      Aber auch in deinem Forum bin ich ja ständig, also kommt nicht nur Facebook auf die Sucht Liste, sondern auch dein Scheiß Forum

      :Doom:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Loeneberga_ schrieb:

      Aber ist wie mit dem Sex, ist man noch Jungfrau würde man ihn nicht Vermissen wenn man keinen hätte, das selbe ist wie Facebook
      Wenn ich Sex mit Facebook vergleichen müsste, dann würde er abartig sein.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Dr.Gorebauer Doom schrieb:

      Loeneberga_ schrieb:

      Aber ist wie mit dem Sex, ist man noch Jungfrau würde man ihn nicht Vermissen wenn man keinen hätte, das selbe ist wie Facebook
      Wenn ich Sex mit Facebook vergleichen müsste, dann würde er abartig sein.

      Mir ging es eher um den Vergleich "wenn ich was nicht kenne, vermisse ich es auch nicht" kann man auch Drogen als Beispiel nehmen oder Auto Fahren :D
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Ein aktuelles Thema (Cybermobbing/Cyberstalking, Freud und Leid von Social Media) verpackt in einer Geisterstory, hat funktioniert und mich richtig gegruselt. Man sollte den ganzen Mist wie Facebook und Konsorten aber nicht allzu Ernst nehmen. Das wahre Leben spielt sich draußen ab. Aber das nur am Rande.
      Aber einer der besten und erschreckensten Filme zum Thema Gefahren des Internets ist "Megan is Missing".

      [film]8[/film]
    • DrGore schrieb:

      Aber einer der besten und erschreckensten Filme zum Thema Gefahren des Internets ist "Megan is Missing".
      Der ist aber noch nicht erschienen oder?

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Dr.Gorebauer Doom schrieb:

      DrGore schrieb:

      Aber einer der besten und erschreckensten Filme zum Thema Gefahren des Internets ist "Megan is Missing".
      Der ist aber noch nicht erschienen oder?

      Habe ich auch noch nie was von gehört, aber wenn Dr.Gore das schreibt muss was dran sein :6:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Dr.Gorebauer Doom schrieb:

      DrGore schrieb:

      Aber einer der besten und erschreckensten Filme zum Thema Gefahren des Internets ist "Megan is Missing".
      Der ist aber noch nicht erschienen oder?

      Loeneberga_ schrieb:

      Dr.Gorebauer Doom schrieb:

      DrGore schrieb:

      Aber einer der besten und erschreckensten Filme zum Thema Gefahren des Internets ist "Megan is Missing".
      Der ist aber noch nicht erschienen oder?
      Habe ich auch noch nie was von gehört, aber wenn Dr.Gore das schreibt muss was dran sein :6:
      Nein, den gibt es nur als Import. Kann aber sein, dass man den auf YouTube sehen kann.
    • Die Fortsetzung kommt, Titel lautet - Unfriended: Dark Web
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Fortsetzung hierzu würde durchaus Sinn macht, gibt nicht viele gescheite Horrorfilme mit der Thematik.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick