Demnächst neu von X-Rated

    • Text und Bilder (Andreas Bethmann)

      DER VERNICHTER (Mediabook DVD/Blu-ray)

      X-Rated Eurocult-Collection #19

      HD-Weltpremiere!

      Cover A limitiert und durchnummeriert auf 666 Exemplare
      EAN 4260115219117
      Cover B limitiert und durchnummeriert auf 333 Exemplare
      EAN 4260115219124

      Die berüchtigte "Conti Gang" kidnappt den Sohn eines Mailänder Großindustriellen. Ein Privatdetektiv, der Conti auf die Spur kommt, wird ermordet aufgefunden. Sein gerissener Bruder Rambo - ein wilder Motorradfreak, Wunderkind und schwarzes Schaf der Familie - setzt sich im Auftrag der Kripo auf die Fährte der Gangster. Gegen die Übermacht benutzt er einen raffinierten Trick: 5 Millionen Lösegeld stehen im Feuer. Das spricht sich herum und sticht auch dem mächtigen Mafiaboss Materno, dem Erzrivalen von Conti, in die Nase. Rambo spielt die beiden gegeneinander aus. Ein mörderischer Privatkrieg ohne Beispiel bricht los. Für Rambo ist die Sache längst zu einer persönlichen Angelegenheit geworden. Das große Finale, bei dem auch der gekidnappte Junge eine wichtige Rolle spielen wird, lässt nicht lange auf sich warten.

      Grandioses Actionkino mit einem coolen Tomas Milian! Als HD-Weltpremiere sah „Der Vernichter“ nie besser aus!

      Ausstattung:
      - Das Booklet enthält auf 16 Seiten interessante Beiträge zu Haupt- und Bonusfilm von Thorsten Hanisch und Christian Keßler.
      - Interview mit Umberto Lenzi, deutsch untertitelt.
      - Amerikanischer Originaltrailer
      - Italienische Sprachfassung mit ausblendbaren deutschen Untertiteln
      - Als kostenloser Bonusfilm liegt dieser Edition die DVD „Der Bastard“ bei. Es handelt sich dabei um die einzig ungeschnittene Langfassung inklusive dem Alternativende, die sich erheblich von der kürzeren im Handel befindlichen FSK-Fassung unterscheidet. Die Disc beinhaltet zusätzlich die deutsche Kinofassung.
      - Bonusszene
      - Sprachen: deutsch, englisch, italienisch / Untertitel: deutsch
      - Format: 2.35:1 / 1080p / 24fps
      - Länge: 94 Minuten (Blu-ray) / 90 Minuten (DVD)

      Veröffentlichung: 30. März 2016



    • Text und Bilder (Andreas Bethmann)

      Voller Freude wird bekanntgegeben, dass der 32. Giallo (und ECC#22) bei X-Rated Sergio Martinos Meisterwerk "Tutti colori del buio" mit George Hilton und Edwige Fenech sein wird.

    • Text und Bilder (Andreas Bethmann)

      Heute wird die ECC#20 gelistet! Besonderheit: Der ECC-Booklet-Umfang ist umfangreicher als sonst, nämlich 24 Seiten!

      Ihr könnt zwischen 2 Editionen aussuchen:

      1. Mediabook-3er-Pack zusammen mit TRAUMA und SLEEPLESS inklusive 2 wundervollen tenebrarum-booklets. Der VK-Preis aller 3 wird der von nur 2 sein.

      2. Mediabook (Cover B mit dem italienischen Locandina)

      Fakten:

      Dario Argento PHANTOM DER OPER

      Eurocult-Collection #20 (Mediabook DVD/Blu-ray)

      oder

      Eurocult-Collection #20A, #20B, 20#C (3 Mediabooks DVD/Blu-ray)

      HD-Weltpremiere

      Special-Edition mit einem gesondert dickerem Booklet (24 Seiten) als sonst in der ECC-Reihe üblich.

      Wahlweise als Argento-3-Mediabook-Package-Set (ECC# 20A 20B 20C)zusammen mit TRAUMA und SLEEPLESS, welche 2 wundervolle tenebrarum-Hefte über Dario Argento enthalten, limitiert und nummeriert auf nur 666 Stück
      (Diese Edition wird preislich unter dem Motto geführt: 3 Mediabooks zum Preis von 2!!!)
      EAN 4260252115402 (3er Pack)

      Oder als einfaches 1-Mediabook (Cover B) limitiert und nummeriert auf 888 Stück.
      EAN 4260252115419

      In den Katakomben unter der Pariser Oper lebt das sogenannte Phantom, aufgewachsen als Waisenkind unter Ratten. Es sorgt in feiner Regelmäßigkeit für Tod und Verderben unter denjenigen, die seinen Ratten Leid zufügen oder in seine düstere Unterwelt eindringen. Eines Tages dann trifft das Phantom auf die junge Opernsängerin Christine. Es entsteht eine unerklärliche Bindung zwischen den beiden. Während die Polizei wegen der zahlreichen Morde dem Phantom auf die Spur kommt, begibt sich Christine ungewollt in Lebensgefahr. Die Oper und seine Unterwelt werden zum Schauplatz von Liebe, Tod und Verderben.


      Der letzte große Argento-Film, der in Deutschland noch auf eine Blu-ray-Veröffentlichung wartete, wird hier nun als HD-Weltpremiere und erstmals als italienische Unrated-Version veröffentlicht. Ein aufwändiges Spektakel, eine umwerfende Asia Argento und krude Effekte runden dieses Meisterwerk ab.

      Ausstattung:
      - Erstmalig die italienische Unrated-Version, wahlweise in italienischer Sprache 2.0 oder 5.1 mit deutschen Untertiteln, bzw. in deutscher Sprache, ebenfalls wahlweise in 2.0 oder 5.1
      - Extra dickes Booklet mit 24 Seiten, geschrieben von Argento-Kenner Kai Naumann. Als Bonus gibt es das letzte Interview mit Synchronsprecher Norbert Gastell, der letztes Jahr leider verstarb und in diesem Film den Pourdieu seine Synchronstimme geliehen hat.
      - Deutscher Trailer
      - Italienischer Trailer
      - Englischer Trailer
      - Interessanter Audiokommentar von Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger und Buchautor Kai Naumann
      - Italienischer TV-Spot
      - Interessantes Making-Of mit Blick hinter die Kulissen der Dreharbeiten
      - Interview mit Julian Sands (mit deutschen Untertiteln)
      - Englischer alternativer Vor- und Abspann
      - Italienisches Werbematerial (Bildergalerie)
      - Deutsches Werbematerial (Bildergalerie)
      - Kamera-Rohmaterial
      Länge: 104 Minuten (Blu-ray), 100 Minuten (DVD)
      Format: 1.85:1 /1080p 24fps (Bluray) / anamorph 16:9 (DVD)
      Sprache: deutsch 2.0, deutsch 5.1, italienisch 2.0, italienisch 5.1








    • Kann die Unratedfassung so viel mehr das es lohnt? War ja nicht gerade Argentos stärkster... zudem und das ist ungewohnt für X-Rated ist das Cover jetzt nicht gerade der Überflieger...
      Wir sind der singende tanzende Abschaum der Welt!
    • TylerD schrieb:

      Kann die Unratedfassung so viel mehr das es lohnt? War ja nicht gerade Argentos stärkster... zudem und das ist ungewohnt für X-Rated ist das Cover jetzt nicht gerade der Überflieger...
      Keine Ahnung. Ich habe den Film mal vor zig Jahren auf VHS gesehen und war nicht so angetan.
    • So gehts mir auch, als alter Argentofan komm ich aber dennoch ins wanken... holt sich den jemand und kann berichten ob das neue Material lohnt?
      Wir sind der singende tanzende Abschaum der Welt!
    • Kommt erst Mitte April raus. Wird auch nicht ganz billig. Andreas schreibt, das Booklet ist mit 24 Seiten umfangreicher als es bei vorangegangenen Veröffentlichungen der ECC der Fall war. Deshalb mussten die Kosten höher kalkuliert werden.

      ofdb.de/view.php?page=fassung_vorab&fid=1048&vid=70271

      Möglich ist noch die Dreier-Variante mit Phantom, Aura und Sleepless.

      ofdb.de/view.php?page=fassung_vorab&fid=1048&vid=70270

      Einzeln = 39,99
      3er = 69,99 (39,99 + 29,99 + 1 kostenlos)
    • Nun bin ich aber ehrlich gesagt etwas enttäuscht von Andreas.Wenn ich dran denke das Cannibal Holocaust 34,99 € kostet und ein fast 80seitiges Booklet enthält ist das Argument für die 10 € Preiserhöhung echt ein Witz.Das was er da in Dirty Pictures schreibt das durch die Seiternerhöhung der Preis direkt um 8 € steigt ist enfach nur lächerlich und unglaubwürdig.In der Form bleibt es definitiv liegen.