Night of the living Deb

    • Night of the living Deb



      Produktionsland: USA
      Produktion: Michael Cassidy, Kyle Rankin, Chad Nicholson
      Erscheinungsjahr: 2015
      Regie: Kyle Rankin
      Drehbuch: Andy Selsor
      Kamera: Thomas E. Ackerman
      Schnitt: Tony Copollio
      Budget: ca. 2.000.000 US $
      Set Dekoration: Laura Lienert
      Musik: Steven Gutheinz
      Länge: ca. 85 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Michael Cassidy als Ryan Waverly
      Maria Thayer als Deborah Clarington
      Ray Wise als Frank Waverly
      Chris Marquette als Chaz Waverly
      Syd Wilder als Stacy
      Brian Sacca als Colonel Newton

      Handlung:

      Nach einem Mädelsabend wacht Deborah neben einen Traum Mann auf, das Problem - sie kann sich an nichts wirklich erinnern.
      Anscheinend muss aber einges passiert sein, denn draussen ist die Zombie Apocalypse über Nacht aufgekommen.




      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 07.12.2017 (Verleih: ...)
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Könnte was werden, aber Erscheinungsjahr 2015? Lief der letztes Jahr im Kino oder kommt erst eine DVD-Blue-Ray-Veröffentlichung?
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!
    • Viele viele Filme kommen hier entweder verspätet oder nie raus.
      In den Staaten ist er schon lange angelaufen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...