Predator - Upgrade

    • Predator - Upgrade



      Produktionsland: Kanada/USA
      Produktion: Bill Bannerman, John Davis, Lawrence Gordon
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: Shane Black
      Drehbuch: Shane Black, Frank Dekker
      Kamera: Larry Fong
      Schnitt: Harry B. Miller III
      Budget: ca. 88.000.000$
      Spezialeffekte: MPC
      Musik: Lawrence Gordon
      Länge: ca. 107 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Olivia Munn: Casey Bracket
      Boyd Holbrook: Quinn McKenna
      Keegan-Michael Key
      Thomas Jane: Militärveteran
      Trevante Rhodes: Williams
      Niall Matter: Sapir
      Sterling K. Brown
      Jacob Tremblay: Rory McKenna
      Kyle Strauts
      Paul Lazenby
      Yvonne Strahovski
      Alfie Allen
      Lochlyn Munro: Lieutenant
      Andrew Jenkins: Lieutenant

      Handlung:

      Der zehnjährige Sohn eines Ex-Marines ist Autist und besitzt eine hohe Intelligenz.
      Als der Junge von Außerirdischen erzählt, glaubt ihm anfänglich niemand ein Wort.



      Kinostart in Deutschland: 13.09.2018
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 24.01.2019
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Das wäre natürlich ein Ding, Arnold Schwarzenegger triift sich mit Regisseur Shane Black umüber eine eventuelle Rolle zu sprechen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ab Februar 2017 wird in Vancouver/Kanada gedreht.
      Fox hat nach dem Erfolg von "Deadpool" zudem grünes Licht den Film mit der Altersfreigabe "R" zu drehen, also dürfte es äusserst brutal zugehen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Thomas Jane (ua Der Nebel) übernimmt eine der Hauptrollen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bin ich sehr gespannt u. freue mich darauf. Das Thomas Jane mitmacht gefällt mir.
      Ich liebe "Predator 1 u. 2"! :254: Von "Predators" war/bin ich eher etwas enttäuscht. (Obwohl Ansätze schon da waren.) Hoffe der neue wird wieder besser/stärker.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Klar, Predator 1 und 2 waren prima, Predators habe ich vor kurzem gesehen und der ist schon sauschlecht im Vergleich dagegen, und Adria Brody in der Rolle völlig fehlbesetzt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Erstes Castingbild:



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Man braucht nur das Casting-Foto ansehen und dann ist eh' schon alles klar. Vergessenswert.
    • Wie man das jetzt so sagen kann...?
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Desmodus schrieb:

      Man braucht nur das Casting-Foto ansehen und dann ist eh' schon alles klar. Vergessenswert.
      Naja, ich persönlich stehe dem Projekt eher positiv gegenüber. Immerhin soll es ja auch eine Fortsetzung der Originals werden und kein weiteres Remake.
      Außerdem halte ich die Besetzung von Thomas Jane auch für einen guten Zug.
      Kein Smartphone und Facebook Account aber trotzdem glücklich!

    • US-Kinostart vom 09.Februar 2018 auf den 03.August 2018 verschoben.
    • Die fahren jetzt auch Panzer...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Es wäre ja sonst gefährlich, so alleine nur Maschinengewehren durch den Dschungel zu latschen. Der Zuschauer soll bloß keine Angst kriegen. Kinder, machen wir uns nichts vor - das wird erneut und wieder einmal der letzte große Bockmist!
    • Desmodus: You made my day! lolp
      Wir sind der singende tanzende Abschaum der Welt!
    • Das würde ich jetzt nicht an den Panzern festmachen, aber ein ungutes Gefühl habe ich auch.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Dreharbeiten von "The Predator" sind abgeschlossen.

      Er soll wohl so im Laufe 2018 nach Deutschland kommen.

      Mhm, hier bin ich mir nicht sicher was ich erwarten soll. Wäre aber schon zufrieden wenn er besser als "Predators" wäre.
    • Es heißt der neue "Predator" spiele in einem Vorstadt-Szenario. Und Hauptfiguren seien mit ein Junge und sein Vater.

      Mhm, fand schon das Kleinstadt-Setting von Alien" vs. Predator 2" nicht ganz so doll, aber mal abwarten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Ein 1. Plakat zu "The Predator":


      (Quelle: avpgalaxy.net)

      Find's recht cool.
    • Videoposter:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Es heißt der US-Start von "The Predator" wurde verschoben auf den 14. September 2018!

      Mist, so was blödes! :16: Geh davon aus der Deutschlandstart verschiebt sich auch.
    • solange der film besser wird als "avp 2" ist alles ok. lustigerweise hat regisseur shane black ja auch schon im original mitgespielt, ausserdem hat er auch zb. die drehbücher von "lethal weapon" geschrieben.
    • Die Dreharbeiten sind so gut wie abgeschlossen, der erste Teaser kommt in den nächsten Tagen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Es heißt der 1. "The Predator"- Trailer/Teaser soll noch diese Woche kommen! :6: Hoffentlich stimmt das, bin sehr gespannt.
    • Es heißt Shane Black hat fast das ganze Ende von "The Predator" noch nal neu gedreht!

      Na, hoffentlich ist das ein gutes Omen für den Film. Ich möchte einen gelungenen neuen "Predator haben.
    • "Coming Soon" veröffentlichte jetzt inhaltliche Details.

      Durch einen Zufall verhilft ein kleiner Junge den Predatoren zur Rückkehr auf die Erde.
      Auf unserem Planeten stellen sich eine zusammengewürfelte Elite Einheit unter Anführung eines Wissenschaftlers den Ausseriridischen entgegen.
      Inzwischen haben die Predatoren jedoch neue Stärken hinzugenwonnen, durch Kreuzung mit anderen Rassen.
      Wie in der Comicvorlage oder auch in „Alien vs. Predator 2“ kommen nun Predalien – ein Alien, das von einem Predator ausgetragen wird, und aus diesem Wirtskörper eine Mischform beider Rassen entsteht.
      Aliens und Predatoren sind jedoch Erz Rivalen, was die Sache nicht einfacher macht.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Morgen kann man sich einen ersten Eindruck machen, der Trailer kommt endlich.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Gibts jetzt schon zu sehen, der Titel predator Upgrade ist schonmal Scheisse. Und der Trailer vermittelt jetzt weniger die atmo die man in Teil 1 hatte, stand doch mal im Raum das man sich eher auf diesen Stil besinnen wollte. Naja, sieht nach keinem Meisterwerk aus, aber auch nicht zu scheisse, denke ist ein 6 Punkte Kandidat oder 7. falls ich mich irre, was ich hoffentlich tue, dann geht da evtl mehr
    • Wieso überrascht mich der Trailer nicht? Es ist das eingetroffen, was ich vermutet habe. Blockbuster-Niveau.
    • Trailer gesichtet und festegestellt wird wohl nicht die Atmosphäre vom 1. Teil haben.
      Bin eher enttäuscht vom Trailer:-(
    • Produktions News:

      Der Film ist im gleichen fiktiven Universum angesiedelt wie Predator aus dem Jahr 1987. Schauspieler Keegan-Michael Key sagte: „Es ist keine Fortsetzung“ und ergänzte, der Film sei jedoch im gleichen Universum der ersten fünf Filme der Reihe angesiedelt und enthalte auch humorvolle Elemente.

      Olivia Munn übernahm die Rolle von Casey Bracket. Anfang Januar 2017 wurde bekannt, dass Trevante Rhodes im Film eine Rolle erhält.
      Rhodes wird im Film Williams, den besten Freund von Holbrooks Figur, spielen.
      In weiteren Rollen sind Boyd Holbrook, Sterling K. Brown, Jacob Tremblay, Kyle Strauts, Paul Lazenby, Yvonne Strahovski und Alfie Allen zu sehen.

      Die Dreharbeiten haben am 20. Februar 2017 begonnen, der Film wurde in der kanadischen Stadt Vancouver in British Columbia gedreht, unter anderem auf dem Gelände der Sir Charles Kingsford-Smith Elementary School.
      Am 2. Juni 2017 wurden die Dreharbeiten beendet.

      Shane Black bestätigte, dass der Schauspieler, der den titelgebenden Predator darstellt, ein Kostüm trägt und nicht am Computer animiert wurde.

      Am 14. September 2018 soll der Film in die US-amerikanischen Kinos kommen.
      Ein Kinostart in Deutschland ist am 13. September 2018 geplant.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Muß sagen, mir gefällt der Trailer. Weiß zwar noch nicht so was ich vom Kleinstadt-Setting halten soll, aber die Action sieht soweit ganz gut aus.

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Ist dass eigentlich eine Fortsetzung von den Remake oder wird der Predator hier neu aufgerollt und knüpft an die alten Teile an?
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Der Trailer ist ja mal so was von schlecht...
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Neues Poster und Trailer:



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Test Screenings verliefen nicht zur vollen Zufriedenheit, und so wurde beinahe das gesamte letzt Filmdrittel umgebaut und neu gedreht.
      Hinzu kam das jede Tötungsszene komplett neu gestaltet wurde, ab dem 13 September 2018 können wir uns selbst ein Bild dazu machen.
      Der Titel lautet nun : "Predator - Upgrade"

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Auch wenn dieser TV Spot nicht unbedingt so wird, die Nachdreharbeiten sollen dem Film zu einem wesentlich ensteren und düsteren Actionfilm gemacht haben.



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...




    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...