Kraftwerk

    • Respekt kann man da nur Sagen, der Junge hat ein Super Talent! Beinah wie das Original.
      Alterius non sit, qui suus esse potest.

      Meine Filmsammlung:
      ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=77023
    • Ja, er hat schon ordentlich was drauf. Macht selbst optisch was her, i-wie ne Mischung zwischen Gallagher & Lennon.
      Gar nicht schlecht der junge Mann :254:
    • Immer wieder herrlich wenn der Nachwuchs musikalisch geprägt wird.

      Vater/Sohn Duo mit Kraftwerk's Roboter und sichtlichen Spaß :)

    • Witziger Clip aber das ist nicht Original Kraftwerk?

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Schon echt abgefahren was manche für ein kleines Studio in ihrem Zimmer haben!
      Besonders wenn ein solch temporeiches Cover rauskommt, wie hier von Computer Liebe.
      Der kultige C64 im Hintergrund, und ab geht die Post :3:

    • Auch nicht Schlecht. (Von Shimamura)



      volca keys Kraftwerk robots
      Alterius non sit, qui suus esse potest.

      Meine Filmsammlung:
      ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=77023
    • Auch gut gemacht! Nicht schlecht, gar nicht schlecht :254:
    • Echt super, da wäre selbst ich stehengeblieben und hätt bissl Kleingeld hinterlassen..



      Am Ende das hupen, ob Zufall oder nicht, kam gut :3:
    • Der Kollege ist bereits 2x mit seinem Genialen Radioaktivitäts Cover vertreten. Das Model hat er tatsächlich auch nachgespielt, auf seine eigene Variante.




      Wie ich solche Intros liebe (selbst wenn im eigentlichen nicht zum Stück selbst gehörend und was Großes ankündigen), von allen bisher der eine welchem ich am längsten zuhören könnte!
      Der hats drauf! Was für ne Ausstattung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Nach einigen sehr bis beachtlich gelungenen Cover, nun zu den Originalen zurück!

      Kraftwerk Live in Leverkusen am Mo.den 22.04.1974 mit einem unbekannten Song, sowie einer ultrararen Version des erst auf dem 1977 erschienenen Trans Eurpoa Express Albums
      "Schaufensterpuppen" !!!

    • Model in der grandiosen 8-Bit Fassung!
      Die etwas älteren unter uns werden noch wissen was das für ne geile Zeit war :6:

    • Das knistert aber massiv in meinem Subwoofer. :D Das kannst so keinem vorspielen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Bei mir knistert nix, bisschen Bassartig vlt. aber knistern, kann ich nicht raushören :215:
    • Bei mir schon und es hört sich furchtbar an.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Komisch, habs jetzt auch nem Kollegen als mp3 geschickt, der meinte sei hervorragend, unterm Video sind Kommentare positiv,
      vlt. zu stark für deine Lautsprecher?
    • Zur Veröffentlichung des 3D Katalogs, spendierten Kraftwerk ein neues Video zum Kultsong Die Roboter.

    • Black_Cobra schrieb:

      Komisch, habs jetzt auch nem Kollegen als mp3 geschickt, der meinte sei hervorragend, unterm Video sind Kommentare positiv,
      vlt. zu stark für deine Lautsprecher?
      Kann nicht sein, hab das nur bei dem Clip. Ist ja auch 8Bit, aber halt sehr berauschend. ^^

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Müsst ich hören ums dann mit "meiner" Version zu vergleichen, aber das erübrigt sich.
      Naja ist halt dann so :215:
    • So manch kindliche Mitwirkung hats hier ja bereits gegeben, aber noch keine ganze Schulklasse :0:

      Kinder gehören mit Kunst gefördert und ich nenne das einfach mal ein sehr interessanter Unterricht :254: :6:

      Und Ab Gehts für die Erstklässler der Lemmchen Grundschule aus Mainz-Mombach!



      Warum nur haben wir sowas nie gemacht? Spätestens jetzt ist unser langweiliger Musikunterricht mehr als bewiesen :51:
      Wohl nicht weniger spaßig wirds beim Auftritt in der San Diego Show für die Children Medieval Band zugegangen sein.
      Am Schlagzeug die damalig 7-jährige Cornelia. Deren Song ; Kraftwerks Roboter!

      BTW: Netter Sample benutzt :3:

    • Das mit der Schulklasse ist echt super, dass ist von Lehrer wie ich sie noch kenne, rein gar nicht zu erwarten gewesen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Bei uns früher genau so. Bis auf den Chinesen mit dem Kontrabass Auftritt ging rein gar nix.
      Dafür war dieser ganze Haufen inkompetenter Lehrkräfte viel zu verklemmt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Black_Cobra schrieb:

      Bis auf den Chinesen mit dem Kontrabass Auftritt
      Ach das kenne ich auch noch.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Ja ist ziemlich bekannt. Hat schon Spaß gemacht, doch Kraftwerk ähnliches wie die Schüler weiter oben wäre halt cooler gekommen als im Schneidersitz mit 2 weiteren "Chinesen" zu hocken und bissl rumzuwackeln :0:
      So Lehrer wie von den Kids Roboter wünscht man sich :0:

      BTW: Netter Remix ;

    • The Robots, eine wohl inzwischen EX Kraftwerk Tribute Band aus Dublin ;

      Hier mit Radioactivity aus 2014



      Genauerer Einblick ;



      Dann mal wieder ein Deutsches Fancover, was Man(n) halt so macht während die Alte im Nebenzimmer pennt :3: