Psycho-Pass 2

    • Psycho-Pass 2

      Jahr: 2014
      Land: Japan

      11 Episoden
      Episode 1 - Waage der Gerechtigkeit
      Episode 2 - Näherschleichende Lüge oder Wahrheit
      Episode 3 - Probatio Diabolica
      Episode 4 - Hiobs Erlösung
      Episode 5 - Nicht verbietbares Spiel
      Episode 6 - Menschen, die Steine werfen
      Episode 7 - Nicht gefundene Kinder
      Episode 8 - Empfängnis einer Miko
      Episode 9 - Das Allmachtsparadoxon
      Episode 10 - Die Grundlage der Seele
      Episode 11 - What Color?



      Veröffentlichungen:
      Vol. 1: inklusive Sammelschuber: 25.09.2015
      Vol. 2: 27.11.2015






      Kritik:

      Die 2.Staffel wird zu abgedreht und sperrig, der Zusammenhang zwischen Hacking, Geistermenschen und Absichten des Bösewichts der das System zerstören will sind schlicht weg nicht mehr zu begreifen. Nach 11 Episoden war diesmal auch Schluss und mehr wird wohl nicht mehr kommen. Das gute Konzept aus Staffel 1 wurde inhaltlich in den Sand gesetzt. Selbst die Rahmenhandlung ist nicht mal eine Weiterentwickelung, denn erneut hat man es mit einem Bösewicht zu tun, der das Staatssystem angreift, indem man ihn nicht eliminieren kann, da er den Psycho-Pass stetig im normalen Bereich halten kann. Die ersten 2 Episoden mit der Droge um die Emotionen unten zu halten, sind noch gut, anschließend wird’s aber ziemlich schlecht. Erst die letzte Episode kann sich wieder sehen lassen, da man den Ausgang oder Untergang des Systems aufgetafelt bekommt. Es gibt mehr Action als zuvor, aber inhaltlich ist es viel zu sperrig.

      [film]3[/film]

      Hier mal noch ein gutes Review. Ansonsten findet man kaum Kritiken zu Staffel 2: giga.de/spiele/nippon-nation/s…eview-pure-enttaeuschung/

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)