Frontier(s) - Kennst du deine Schmerzgrenze?

    • Super Film,der durch seine schonungslose Art agiert.Ich mag diese Art von Film.
    • Original von Mr.Splatter
      Super Film,der durch seine schonungslose Art agiert.Ich mag diese Art von Film.



      Stimmt schon, der Film ist echt gut, aber von den 4 französischen Krachern der letzten Jahre (High Tension, Inside, Martyrs, Frontier(s)) für mich persönlich der schwächste.
      Big Brother is watching you
    • Original von Master of Horror
      Original von Mr.Splatter
      Super Film,der durch seine schonungslose Art agiert.Ich mag diese Art von Film.



      Stimmt schon, der Film ist echt gut, aber von den 4 französischen Krachern der letzten Jahre (High Tension, Inside, Martyrs, Frontier(s)) für mich persönlich der schwächste.



      Bei mir ist er neben High Tension am besten weggekommen, knapp dahinter Inside, naja Martyrs war dann irgend wie garnicht mein Ding.
    • ja,die franzosen rocken in der letzten Zeit,aber es gibt auch noch gute alte Filme von denen.Z.b.Zombies geschändete Frauen-ein cooler Film.
    • Frontiers ist ein Kracher der den Namen Shocker verdient.
      Gut, logik spielt eine untergeordnete Rolle, aber der Frontierst fetzt im wharsten Sinne (auch Sehnen :scream: ) .
      Ich würde auch `High Tension`auf die eins setzen.
      Mit Inside, Frontiers, Martyrs und nicht zu vergessen`Them`folgen.

      [film]9[/film]

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Also ich denke mit High Tension kann man Frontier(s) schlecht vergleichen. Für mich sind das zwei Grundverschiedene Filme und im direkten Vergleich kann Frontier(s) nur verlieren. Im Zuge der Torture Movie Welle kommt Frontier(s) jedoch sehr viel besser weg. Klar ist es mal wieder ein Kellerverließ in dem gefoltert wird um es mal auf den kleinsten Nenner zu bringen, aber gerade die gestörte Familie um die sich alles dreht lockert das ganze ungemein auf. Ich beitze den Film auch im O-Ton und kann ihn nur so weiterempfehlen. Mein Schulfranzösisch reicht zwar nicht aus um alles zu verstehen, das tut der Atmosphäre aber keinen Abbruch.

      [film]9[/film]
      Kalt im Nachtwind schwingt er hin und her,
      Sein Genick brach am Glockenseil.
      Regen tropft auf totes Fleisch,
      Rinnt herab am Glockenseil.

      (Eisregen)
    • RE: Frontier(s) - Kennst du deine Schmerzgrenze?

      Die Blu-Ray erscheint am 06.08.2010, ist aber genau so geschnitten wie die DVD Fassungen in Deutschland.
    • Einer meiner Lieblingsfilme. Wegen solchen Streifen muss man die Franzosen einfach lieben. [film]10[/film]
    • War mir bisher in seiner Uncut einfach zu teuer? Was denkt ihr? Wird er bei mir durchrasseln?
    • Original von funeralthirst
      War mir bisher in seiner Uncut einfach zu teuer? Was denkt ihr? Wird er bei mir durchrasseln?


      Ja, das ist schwer zu sagen, finde ich, Funeral. Aber ich glaube eher nicht. Du hast ja eine kleine Vorliebe für französische Filme und ich denke, das ist bestimmt ein Film für dich.

      Ich bin auch neugierig geworden, aber für mich vielleicht ein wenig zu hart lolp ?

      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam