KPop (KoreaPop) - Tipps, News, Tralala

    • man sollte die (perversen) Japaner nicht mit den Koreanern vergleichen. Es sollten in Japan ja Gesetze durchgedrückt werden, wegen der Darstellung von Minderjährigen in Anime und Mangas, aber da sind dann die Publisher sturm gelaufen.

      Hier haste noch n Song für dich.

    • Der ist cool, danke dir, na ist wie die Alkohol Lobby in Deutschland, da wird sich auch nie was ändern :(
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Ja rockt ungemein! Hab ich mir mal runter geladen.
      lol

      "Ring My Bell" vom Video da drüber hab ich auch noch runter geladen, Emoticon ist ein toller Clip Song ist auch stimmungsvoll,
      mal sehen wie das im Autoradio laut kommt. :D Der Rest ist 0-8-15 kommt bei mir nix an.

      Ich finde das man bei dem US Dancezeug den Arsch und die Brüste mehr sieht. Beim Asia-Pop ist es halt so, dass es nur verniedlichter dargestellt wird, aber eig. weniger Freizügigkeit.


      Jamie-Lee Kriewitz die beim Euro Vision Contest singen wird hat ja auch den Stil wie AsiaPop und wird mit ihrem Röckchen von den Deutschen dahin geschickt. Ihr Style könnte da was reissen, aber gesanglich hört sie sich teils ziemlich grausig an von der Stimme her, zumindest bei den tiefen Tönen.


      Der Clip aus Nordkorea da sehen die Girls wirklich aus wie 40. Song hat aber was lustiges, eher russisches an sich. Mit dme Punk kann ich garnichts anfangen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Auch gut ja, schade das ich die Clips in meinem Autoradio nicht mitlaufen lassen kann. Das aux Kabel sit dafür nicht angeschlossen. :D

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • neu im K-Pop:

      OH MY GIRL - LIAR LIAR (gut)
      VÖ: 23.03.2016


      TWICE - Cheer Up (hat zwar 3 Millionen klicks, aber langweilt mich nur gesanglich, da machts wohl auch der Auftritt)
      VÖ: 28.04.2016


      Faky - Candy (sehr gut) auf Youtube nicht zu finden
      VÖ: Mai 2016
      de.musicplayon.com/play?v=966840

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Jessica von Girls Generation mit ihren Solo Debut "Fly" in der englischen Version



      koreanische Version




      das MV zum oben gepostete Cheer Up von Twiceb (gefällt mir ganz gut :D )





      Die Dance Version davon (vor einem UFO)


      tvcast.naver.com/v/897653


      noch mehr Jessica


    • Exid - Lie vom Debutalbum (erschienen am 1.6.)



      Kpop verkauft auch Eclairs (werbung) die melodie dürfte bekannt sein. Die Damen sind von der Girlgroup IOI



      Seo In Young - In Your Arms



      Fiestar - Apple Pie

    • Jessica ist zwar eingeschlagen wie Bombe, aber das ist mir schon wieder zu langweilig, da kommt garnichts rüber, ist mir wohl zu mainstreamig. Seo in Young ist zu sehr Liebesschnulze, viel zu kitschig und austauschbar, dass wird bestimmt kein Erfolg. IOI & Fiestar hab ich mir runter geladen. L.i.E. zündet bei mir nicht so ganz, vielleicht wegen dem Rapppart, schlecht ist es aber nicht.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick