Frogs - Killer Aus Dem Sumpf

    • @ Funer, ich denke schon das er dich zumindest nicht langweilt, viel Geld würde ich nu aber nicht für ausgeben.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der Film gehört auch bei mir in die Rubrik Kindheitserinnerungen.
      Fand ich damals einen echt guten Tierhorrorfilm.
      Muss ich mir noch zulegen !

      8/10
    • Finde den Film schon nicht schlecht,obwohl er eher harmlos agiert.Irgendwie mag ich die Art des Films,ich weiss auch nicht.Da waren die Tierchen wenigstens nicht CGI animiert.
    • Glibberiger Tierhorror, der inmitten einer Invasion fieser, kleiner und großer Reptilien ansetzt und dem Rezipienten eine gute Einstiegsmöglichkeit in das beängstigende Inferno vermittelt. Erklärungen gibt es nur am Rande, denn der Film fokussiert sich auf eine Schlacht, die der Mensch nicht gewinnen kann. Unter dem Strich bleibt spannender und beängstgender Ökohorror, den man sich eigentlich einmal pro Jahr geben kann.
    • Schöne kleine Kritik an die Menschheit. Sollten auf unsere Umwelt achten und sie respektieren. Bei mir war es mein 2. Tierhorror den ich gesehen habe. Der Titel ist etwas unpassend, da die Frösche nicht die Hauptrolle spielen. Wenn man ihn günstig bekommen kann , kann man zuschlagen.
      [film]6[/film]
    • Ein ziemlich langweiliger und zäher Schnarcher. Die Schauspieler agieren recht lustlos, wodurch die Charaktere auch nur langweilig sind. Positiv zu erwähnen sind die schönen Naturaufnahmen von den Killertieren und die atmosphärische Sumpfkulisse. Doch trotzdem bleibt dieser Film belanglos.
      [film]3[/film]
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz