Eurovision Song Contest 2016

    • Eurovision Song Contest 2016

      Der Eurovision Song Contest wird vom 10. bis 14. Mai 2016 in der schwedischen Hauptstadt Stockholm stattfinden. Leider sind die Chancen für Jamie-Lee Kriewitz trotz modern schrägen Animeoutfits gegen 0 gerutscht. Bei Wettanbieter wie bwin liegt sie nicht mehr unter den Top 18 so das man sie raus genommen hat. Ein Top 10 Platz sieht auch nur eine Quote von 1,09 voraus, auch dass ist somit sehr unwahrscheinlich und es wäre aktuell anhand dieser Top-10 Quote nur der 5. letzte Platz. Ich hab Kriewitz ja im Vergleich zu J- oder K-Pop Sängerinnen dessen Style sie nachmacht, als nicht besonders gute tiefe Stimme gesehen. Der Hauptgrund für ein schlechtes Abschneiden wird aber an der Unbeliebheit der Deutschen in ganz Europa durch die dt. Flüchtlingspolitk liegen. Der ESC Clip hat nur 930.000 Klicks und dabei nur eine Beliebtheitsquote von 9/2. (Kann man sie nicht gegen diese dt. Metalband austauschen, die 3. gewurden sind, da es beim ESC scheinbar 2016 sowas nicht gibt. Damit währen die Chancen höher.) Ein Hoffnungsschimmer ist aber noch vorhanden, dass wir im unteren Bereich der Bewertungsskala von der Zuschauerstimme her was kassieren können, da sie zumindest die Altersklasse der bis 16 jährigen Mädchen ansprechen dürfte. Ich weis nicht in weit es dort Konkurrenz gibt und vielleicht noch ein erträglicher 12 - 15. Platz bei raus springt. Untern den Mitfavoriten hat die jedenfallss keine Konkurenz in der dieser Alterklasse der Mädchen.
      (Meine Wertung 2/6)


      Die Favoriten muss ich erstmal suchen gehen. An Rußlands Sieg wird diesmal wohl nichts vorbei gehen, die Wettquote ist bereits mit 1.33 (bwin) überragend und damit ist es recht unwahrscheinlich, dass jemand anderes gewinnt, es ist sogar sehr wahrscheinlich das es enorm deutlich wird, da diesmal 24 Punke für den 1.Platz vergeben werden (12 Stimmen Zuschauer, 12 Stimmen Jury). Ganz im Gegensatz zu 2014 wo Rußland noch ausgepfiffen wurde. Auch das Ansehen Rußlands und ihrem Machtmenschen Puttin hat sich seit her komplett gedreht, dass mag auch mit dem Einsatz gegen den IS und den ruhenden Ukrainekonflikt zu tun haben, dass Putin einer der beliebtesten politischen Persönlichkeiten in Europa gewurden ist, viele wünschen sich wahrscheinlich auch eine Persönlichkeit wie Putin an der eigenen Spitze des Landes und das kommt auch Rußland beim ESC entgegen.
    • Favoriten

      Rußland: You Are The Only One

      Aufrufe 2.3 Millionen - Beliebtheit: 25/7
      (Meine Wertung 4/6)
      Sieg-Quote 1.33 (bwin)

      Armenien: Iveta Mukuchyan - LoveWave

      Aufrufe 3.3 Millionen – Beliebtheit 28/9
      (Meine Wertung 4+/6)
      Sieg-Quote: 6.0 (bwin)

      Malta: Ira Losco - Walk on Water

      Aufrufe 4.2 Millionen – Beliebtheit 18/3
      (Meine Wertung 2+/6 .. zu poppig und beliebig, aber so was ist Heute für die Masse auch am leichtesten konsumierbar)
      Sieg-Quote: 10.0 (bwin)

      Tschechien: Gabriela Gunčíková - I Stand

      Aufrufe 1.7 Millionen – Beliebtheit 13/1.5
      (Meine Wertung 4/6)
      Sieg-Quote: 17.0 (bwin)

      Niederlande: Douwe Bob - Slow Down

      Aufrufe 1.8 Millionen – Beliebtheit 14/2)
      (Meine Wertung 3/6)
      Sieg-Quote: 21.0 (bwin)

      Aserbaidschan: Samra - Miracle

      Aufrufe 3.5 Millionen – Beliebtheit 29/6
      (Meine Wertung 4/6)
      Sieg-Quote: 21.0 (bwin)

      Kroatien: Nina Kraljić - Lighthouse

      Aufrufe 1.3 Millionen – Beliebtheit 13/1
      (Meine Wertung 5/6)
      Sieg-Quote: 21.0 (bwin)


      ---------------------------------------------

      Australien: Dami Im - Sound Of Silence

      Aufrufe 3.9 Millionen – Beliebtheit 33/3
      (Meine Wertung 5/6)
      Aufrufe 2.3 Millionen - Beliebtheit: 25/7
      Sieg-Quote ??? (bwin)

      Frankreich: Amir - J'ai cherché

      Aufrufe 4.5 Millionen – Beliebtheit 42/3
      (Meine Wertung 3/6 .. Hätte Chancen aber zu französisch im Text)
      Sieg-Quote: ??? (bwin)


      ------------

      Mein Favorit: Kroatien und Australien. Rußland wird das Rennen aber machen, der Clip ist diesmal sogar sehr eingängig für westlichen Dancefloor und wirkt auch nicht altbacken.
    • Die Lieder der anderen Nationen muss ich mir noch anhören. Ich kenne bislang nur den deutschen Beitrag. Ich finde unseren nicht so den Burner. Zwar dürfte ein Platz in den Top 10 drin sein (die europäische Cosplayer-Szene dürfte sie binden können, dazu kommen noch pubertäre Teens), aber mehr dürfte es nicht werden.


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Besonders in den letzten Jahren kam das in Deutschland und Schweiz auf. In der englischen Wikipedia wird der Westen lediglich mit Deutschland und der Nazi Chic ein Vergleich gezogen. :D en.wikipedia.org/wiki/Nazi_chic#Nazi_chic_in_Asia

      Wenn die Schweiz abstimmen kann, sind sicher einige Punkte drin, aber ihre Quote für Top 10 ist sehr niedrig, dass zieht in Europa nicht und gesanglich kann sie keineswegs mit guten Asia-Pop Sängerinnen mithalten, dass kommt noch hinzu, gesanglich entspricht das auch nicht unbedingt dieser Szene glaub ich. Wenn aus Spanien/Frankreich keine Punkte kommen, wird sie mit ihrem Stil-Musik Mischding komplett gescheitert sein. ^^
      de.wikipedia.org/wiki/Anime-_und_Manga-Convention