Der Exorzist - Die Serie

    • Der Exorzist - Die Serie



      Seriendaten:

      Herstellungsland : USA
      Ausstrahlungsjahr: 2016
      Genre: Horror/Drama
      Ausstrahlender Sender: FOX
      Episoden: 13

      Idee: Jeremy Slater
      US Serienstart: 10 Mai 2016
      Deutschland Start: 20.10.2017 (Pro 7 Fun)

      Darsteller:

      Alfonso Herrera als Father Tomas
      Ben Daniels als Father Marcus
      Geena Davis als Angela Rance
      Brianne Howey als Charlotte
      Hannah Kasulka als Casey Rance
      Kurt Egyiawan als Father Bennett

      Handlung:

      Zwei völlig unterschiedliche Priester untersuchen den Fall der Angela Rance.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der Trailer zur Serie spricht mich als extrem Exorzist Film Fan überhaupt nicht an.Warum zu einen Klassiker eine Serie machen wo das Thema eh schon voll Ausgelutscht und bis aufs letzte des öfteren Kopiert wurde in anderen Filmen?

    • Mich reizt das Thema auch nicht sonderlich, aber weiss man ja was am Ende bei rum kommt.
      Evil Dead als Film finde ich genial, die Serie ist zwar absolut blutig, aber für mich inhaltsleer, kann ich mir über mehrere Episoden hintereinander nur schwer geben.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Sieht nicht aus wie Exorzist im Trailer, aber mal abwarten, zumindest scheint es kein Actionscharoz zu sein wie die letzten Filme von Exorzist.

      Evil Dead fand ich sehr austauschbar und inhaltlich schwach, von der Serie erhoffe ich mir mehr.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • Finde das sieht vielversprechend aus:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Comic-Con Trailer:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Zunächst sah es nicht so aus - jetzt aber doch die Wende - FOX bestätigt das eine zweite Staffel kommt.
      In den USA hat die Horror Serie bei Fans einen hohen Stellenwert.
      Einen Termin für die Ausstrahlung der ersten bei uns gibt es - natürlich - immer noch nicht. :16:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der Kirche laufen ihre Mitglieder weg. Es muss dagegen gesteuert werden. :D
      Ich verfolge Euch! Egal, wann oder wo ... Ich werde Euch kriegen!
    • Bin ja ganz begeistert das wenigstens ein Mensch meine Post´s liest. :cheer:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die hochgelobte - und hier noch nicht ausgestrahlte Serie - geht am 29 Septmeber 2017 in den USA auf FOX in die zweite Staffel
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wie es ausieht wird die Serie bei uns bei Amazon zu sehen sein. Aber einen Termin gibt es noch nicht.
    • Das wäre mal an der Zeit.
      20 th Century FOX und Amazon haben sich arauf verständigt diese Serie,oder auch die überaus erflogreiche "This is us" auf Amazon zu zeigen.
      Starttermin demnächst.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ein erster Blick auf Season 2:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...


    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Meine kurz zusammengefassten Eindrücke der Serie.

      Der Anfang, neeeein, bitte nicht wieder diese dummen exorzismus Szenen, wo ein Kind so ne dumme synthesizer Stimme hat,
      och nö, wieder der gleiche immer wieder gesehene Scheiss.

      Dann kurz drauf ein kleiner Twist und die Haupt Besessene zeigt sich zum ersten mal, wow, was eine starke Szene (Dachboden)
      in dieser Form so nicht gesehen bisher, tolle Idee! tolle interpresation!!! dann als die Katze aus dem Sack ist auch ein
      paar tolle Dialoge, und diesmal keine so dumme Dämonen Stimme sondern einfach eine ganz normale, ruhig sprechende Männer Stimme.
      Puh, die Serie wird gut.

      Doch das verliert sich immer mehr, es wird dann einfach irgendwann zu groß!!
      Jeder zweite in dieser Stadt ist von einem Dämon besessen, es gibt so eine art besessenen Society, och leute.
      Und dann on Top noch diese dummen Standard exorzismen, mit Beten und vorlesen aus der Biebel.
      Fällt denen wirklich nicht mal irgend was neues ein, es muss ja nicht neu erfunden werden, aber so hält man das wirklich nicht mehr aus.

      Serie verliert mit der Zeit auch an.....an allem.

      Eine 2. Staffel brauch ich persönlich nicht unbedingt.

      [film]5[/film]
    • Nur die 1.Episode gesehen. Ja stimme dir zu, der Dämonenspuk ist überall. Wirkt mehr wie Ghostbusters als wie Exorzist. Kann man total vergessen. Die imbd Datenbank spinnt mit ihrer 8.2 Wertung mal wieder.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • In Sachen Bedrohung und Gänsehaut Faktor erzeugt die Serie gegenüber dem Kultfilm relativ wenig Fluidum. Im Gegenteil, die Plagiatversuche wirken etwas lächerlich. Dafür werden mehr Gewicht in die Plots der Geschichte investiert und verschaffen dem Gesamtpaket mehr Tiefe und Verstrickungen. Auch die Nebenfiguren schaffen einen gelungen Rahmen um den häuslichen Exorzismus der Familie Rance. Man greift wichtige Eckpfeiler und Charaktere des Films aus dem Jahre 1973 erneut auf und integriert sie gekonnt in die Weiterentwicklung der Geschichte - gerade das hat mir sehr gut gefallen.

      Der Cast macht das auch sehr gut. Man fühlt sich relativ schnell wohl mit den Sympathieträgern wie Francis Guinan als Father Marcus Keane. Geena Davis Comeback ist gelungen! SPOLIER!!!!
      Spoiler anzeigen
      Warum man jedoch nicht Linda Blair erneut verpflichtet hat? Empfand ich als Manko.
      SPOILER!!!!

      Ansonsten kann ich hier kaum Abstriche verzeichnen. Starker Cast, coole Effekt (Handgemachtes und CGI Zeug), netter Härtegrad und würdige Chicago Sets sowie der imposante Soundtrack, lassen die Horrorserie richtig gut aussehen. Toll gemacht ich freu mich auf eine zweite Staffel.

      [film]7[/film]
    • Gibt es denn eine Erklärung dafür, dass hier so viele Personen dämonisch sind, auf mich hat die 1.Episode zu sehr zusammengeschustert gewirkt. dass ich keine Lust auf mehr hatte,

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • Erklärung, hm, in dieser Serie ist es halt normal das es halt sehr viele besessene gibt.
      Gibt ja dann auch noch sowas wie eine Besessenen Verschwörung mit einer
      Besessenen Hierarchie, mit Rangfolge und so einem Scheiss.

      Mich hat das schon etwas genervt.

      Finde es sollte ein seltener, besonderer, Fall sein wenn jemand von einem Dämon besessen ist,
      nicht "normal" und vllt. sogar Hip und Trendy.
    • so sehe ich das hier auch

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • Ab dem 28. Februar 2018 soll "The Exorcist" bei Pro 7 laufen, ab 22.15 Uhr, wohl nach den neuen "Akte X"-Folgen.

      Bin auf die Serie mal gespannt.
    • Ab dem 28 Februar 2018 also tatsächlich zum ersten Mal im deutschen Free-TV auf Pro7, zwei Episoden der Horrorserie hintereinander.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Schaue die Serie zur Zeit auf Pro7, hab ja kein Streamingdienst für Serien. Also der Auftakt letzte Woche hat mir gut gefallen und diese Woche natürlich wieder interessiert eingeschaltet. Mir gefällt die Serie bisher ganz gut, werde aber nicht allzu viel erwarten. Für eine Serie sind die Gruselszenen schon ganz annehmbar, man kann in der Hinsicht wahrscheinlich nicht sonderlich viel erwarten. Obwohl ich mich jetzt schon Frage, wo die Handlung hinführen wird, befürchte das wenig überraschendes kommen wird und die Handlung schnell langweilig werden könnte. Aber mal sehen, bisher ist der Auftakt ganz gut.
      Das ist der Weg unsichtbar zu sein. Werde einfach ein Teil der Nacht.
      Ziehe mit dem Wind und die Schatten. Tue was du tun musst, frei vom jeden Gefühl,
      so dass keine Seele es fühlt und kein Herz es hört.
    • Ich find die Serie ganz solide, ok. Ja, z.B. an den Original-"Exorzisten"-Film kommt sie nicht ran, finde aber einige Szenen recht ordentlich gemacht.
    • Nach 2 Staffeln ist Schluss, FOX wird die Serie nicht um eine weitere verlängern.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bei Amazon gibt es jetzt Staffel 2 bei Prime.

      Hab bisher 2 Folgen geguckt:
      Spoiler anzeigen
      Tomas und Marcus reisen jetzt durch die USA und bekämpfen Dämonen
      Gleichzeitig gibt es ne Handlung wo sich wohl was
      Spoiler anzeigen
      Böses bei einem Mann der Jugendliche bei sich aufnimmt zusammenbraut.

      Sieht recht ok aus. Für mich ist "The Exorcist" so ne Serie, kann man gucken, aber überragend ist sie nicht.