Hakuoki - The Movie 1: Demon of the Fleeting Blossom - Wild Dance of Kyoto

    • Hakuoki - The Movie 1: Demon of the Fleeting Blossom - Wild Dance of Kyoto



      Originaltitel: Gekijô-ban Hakuôki: Daiisshô - Kyôto ranbu
      Regie: Osamu Yamasaki
      Land: Japan
      Jahr: 2013

      Trailer:



      Inhalt:
      Der erste von zwei Spielfilmen der bekannten japanischen TV-Serie „Hakuoki“.

      Auf den Straßen verbergen sich seltsame Dinge, von denen Chizuru bisher nichts wusste. Während ihrer Suche wird das Mädchen von den Shinsengumi, einer Gruppe mysteriöser junger Männer, die vom Verschwinden ihres Vaters wissen, aufgenommen und beschützt. Im Laufe der Zeit erlangt Chizuru nicht nur Erkenntnisse über ihren Vater und seine Verwicklung in übernatürliche Forschungen, sie entdeckt auch, dass sie selbst keineswegs ein normales Mädchen ist.
      Da fliegen natürlich ordentlich die Fetzen und alles Böse sollte sich unbedingt eine dicke Daunenjacke zulege


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 20.06.2016


      Kritik:

      Samurai Geschichte mit etwas Zombie und noch etwas mehr Dämonenwelt mit drin. Optisch ordentlich eingefangen und auch für Erwachsene geeignet, eine Handlung die trotz etwas ähnlich aussehender Charaktere doch ganz gut zu verstehen ist. Es wird Wert auf eine gescheite Geschichte gelegt, die Abwechslung bietet. Wenn gleich die Emotionen bei mir noch nicht vollständig zur Geltung kamen, für Animefans oder jene die es werden wollen, ist Hakuoki bedenkenlos zu empfehlen, da es ohne wirkliche Schwächen daher kommt. Hätte ich ehrlich gesagt nicht so gut erwartet, da es doch bisher kaum Meinungne zu gibt.

      [film]7[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick