Pokemon: Let´s Go + Pokemon Go!

    • Der erste Pokeon Go Tote mit einem auto 2 Frauen überfahren weil er am Steuer spielte.
      wz.de/home/panorama/erster-tod…urch-pokemon-go-1.2260807

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • Dr.Doom schrieb:

      Der erste Pokeon Go Tote mit einem auto 2 Frauen überfahren weil er am Steuer spielte.
      wz.de/home/panorama/erster-tod…urch-pokemon-go-1.2260807

      Unfassbar Traurig, aber war doch zu erwarten. Ich finde auch das der Hype abgenommen hat?!
      In meiner Timeline finde ich kaum mehr Pokemon Go Post. Liegt aber auch vielleicht daran das ich
      keine Hardliner in meiner Liste hatte, und lediglich die APP nur mal getestet haben. Sei es drum, das
      jetzt schon Menschen Sterben müssen ist eine Traurige Entwicklung
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Der Hype hat nicht abgenommen, aber die Gründe zum Posten von Beiträgen sind weniger geworden. Hier in Wuppertal gibt es einige "Hotspots" wo man teilweise nicht mehr richtig hergehen kann, ohne dass man gegen Spieler läuft. Ich mache das ja auch ganz gerne, poste darüber aber nichts.

      Mich wundert der Artikel etwas. Schon eine Woche nach Release gab es einen Toten... Ok, das war ein Unfall wo der Spieler selber gestorben ist, aber trotzdem.


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Da fällt mir was ein, dass ist aber schon lange her. Gabs mal nicht jemanden der in ein PiranhaFluss gesprungen ist, weil er sich für Super Mario hielt und ausprobieren wolte ob man wirklich durch bloßes draufspringen die Piranhas umbringen kann? Wenn mich nicht alles täuscht war sowas in Japan passiert. Ist aber schon lange her, dass dies angeblich der 90-er gewesen sein soll. Ein Fall von Überschätzung oder totaler Blödheit.

      Jedenfalls dass mit dem Handy hätte man wissen sollen, dass Handys nicht ans Steuer gehören, auch nicht in Japan.
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Duke, wenn das wirklich so passiert ist, hat das doch wenig mit dem Spiel zu tun, sondern eher mit der Gesunden Psyche
      des Menschen, denn diese scheint nicht Vorhanden zu sein. Wer ein Fiktives Spiel wie Super Mario als Wahr einstuft sollte
      einen Arzt aufsuchen, und das meine ich nicht Böse. Es gibt eben so Menschen, die dann aber dringend Hilfe benötigen.

      Anyu, das wusste ich nicht, in meinem Freundes/Bekanntenkreis Spielt das keiner, und konnte das nur auf Facebook
      Verfolgen. Ich habe auch nichts gegen das Game, jeder soll das machen was ihm Spaß bereitet. Mir eben Fifa auf der
      Konsole den anderen eben Pokemon Go :5:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Für "normale" Spiele habe ich schlicht keine Zeit. Leider. Früher war ich ein leidenschaftlicher Zocker, aber aktuell bin ich froh wenn ich 2x in der Woche Abends eine kurze Runde Diablo 3 spielen kann. Ich bin den ganzen Tag unterwegs. Daher ist Pokemon Go perfekt für mich. Ich kann das unterwegs rein machen und es auf dem Weg nebenbei spielen. Mit Pokemon selber konnte ich nie was anfangen, aber das Spielprinzip ist wie für mich gemacht. Bald kommt ein Horrorspiel mit dem gleichen Spielprinzip heraus. Man muss da Geister fangen. Die schauen auch recht ordentlich aus. Vielleicht wechsel ich dann^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Anyu schrieb:

      Für "normale" Spiele habe ich schlicht keine Zeit. Leider. Früher war ich ein leidenschaftlicher Zocker, aber aktuell bin ich froh wenn ich 2x in der Woche Abends eine kurze Runde Diablo 3 spielen kann. Ich bin den ganzen Tag unterwegs. Daher ist Pokemon Go perfekt für mich. Ich kann das unterwegs rein machen und es auf dem Weg nebenbei spielen. Mit Pokemon selber konnte ich nie was anfangen, aber das Spielprinzip ist wie für mich gemacht. Bald kommt ein Horrorspiel mit dem gleichen Spielprinzip heraus. Man muss da Geister fangen. Die schauen auch recht ordentlich aus. Vielleicht wechsel ich dann^^

      Da bin ich bei dir, bin auch nur Unterwegs, komme auch selten zum Fifa Zocken, darum habe ich auch nur drei Playstation 4 Spiele und die Konsole schon fast ein Jahr. Es ist keine Zeit da, als Jugendlicher war das alles angenehmer und schöner, und nach den Hausaufgaben und Lernen hatte man Zeit zum Zocken. Das klingt Cool, also das Horrorgame, da wäre ich auch dabei denke ich, mit den Pokemon konnte ich noch nie was anfangen, und nur weil es ein Hype ist, fange ich nicht damit an, kann deine Ambitionen als Alter Leidenschaftlicher Zocker Verstehen, dann Have Fun Anyu :5:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Der Hype des Sommers 2016 ist vorbei! Nutzerzahlen von über 10 Millionen auf 280.000 Hardcorespieler gefallen. Seit einem Monat aber immerhin noch stabil.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • In der Kälte habe ich auch keinen Bock mehr. Außerdem sind die Updates nicht gerade pralle. Es ist schon seit langer Zeit ein vernünftiger Tracker angekündigt, der fehlt immer noch. Die werden den wohl im Frühling bringen um dann wieder Spieler zu motivieren.


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Nach Update wieder weit oben in den Charts.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • Es lohnt sich jetzt auch wieder. Der Tracker ist wirklich gut und die neuen Pokemon reizen wieder. In Wuppertal waren zeitweise einige hundert Pokestops aktiv. Dazu kommt, dass mit den Dailys auch wieder einige gute Belohnungen gekommen sind. Von daher schalte ich es auch wieder ein^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Nintendo lässt die Spiele App Pokemon Go mit einem oder zwei Pokemon Spielen für die Switch verschmelzen. Find ich durchaus interessant, auch wenn ich das Handygame langweilig finde, aber die Pokemon Spiele auf dem 3Ds sind durchaus gut. Vor allem die ganzen Gimmeks wie den Pokemonball und 2-Spielermodus find ich interessant.


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • Das Spiel landet wieder bei Amazon.

      Positiv: Der Pokemonball zum einfangen

      Negativ:
      - lahme und kurze Story
      - Spiel ist zu einfach, da zu schnelles Leveln
      - zu viel Copy & Paste, denn ein Ort sieht aus wie der andere, eine Tür sieht aus wie die andere, ein NPC sieht aus wie der andere
      - Keine Bösewichte im Spiel
      - Menü zu umständlich gepackt
      - Pokemonball hat keine Y Taste um das Infomenü anzuzeigen und mit normalem Controller nicht spielbar
      - zu wenig Abwechslung zum stetigen Fangen und man wird gezwungen von einer Pokemon Art zich Sorten zu fangen, um bestimmte Pokemons freizuschalten, dass führt zu einer zu starken Unübersichtlichkeit im Pokemon Auswahlfenster

      [film]3[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • @Dr.Doom
      • Hast du die originale rote/blaue Edition auf dem Gameboy gezockt ? Scheint mir jedenfalls nicht so, sonst wäre deine Bewertung etwas anders. :97:
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • Nein hab noch nie ein Pokemon Spiel vorher gezockt. Nur als Vergleich mit anderne Adventure Spielen, war das richtig langweilig was hier geboten wird.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick