Powers - Staffel 2

    • Powers - Staffel 2



      Jahr : 2016
      Produktions Unternehmen : Circle of Confusion, Sony Pictures Television
      Länge : ca. 40 Minuten
      Episoden : 10
      Genre : Drama, Comic


      Darsteller:

      Sharlto Copley als Christian Walker
      Susan Heyward als Deena Pilgrim
      Olesya Rulin als Calista Secor
      Adam Godley als Emile Cross
      Max Fowler als Krispin Stockley
      Michael Madsen als Patrick
      Andrew Sensenig als Harley Cohen / Triphammer
      Logan Browning als Zora
      Justice Leak als Kutter
      Teri Wyble als Nicole Glantz

      Trailer:


      Deutschland Premiere: Sky Atlantic ab 17.07.2016 (jeden Donnerstag)

    • Es kommen nun andere Kreaturen und Metawesen vor. Retrogirls Tod vom Ende der 1.Staffel soll nun aufgeklärt werden und das FBI lädt sich ein, wenn gleich dieses zunächst noch keine wirkliche Funktion hat. Calista wird dann mit Episode 2 zur neuen Hoffnungsträgerin und Superheldin, was tatsächlich wie ich schon erwartet habe, sehr stark von Supergirl abgekupfert ist. Die 2.Staffel fängt wirklich gut an, wer also die 1.Staffel zunächst langweilgi findet brauch Geduld, die Serie entwickelt sich noch ganz schön. :) [film]7[/film] für die ersten beiden Episoden.
    • Update Episode 3:

      Den dickleibigen Michael Madsen als Supershock fliegen und Posen zu sehen, dass hatte was von Super-Knubbel bei Big Brother. Das ist einfach nur lächerlich, der Cast ist mit Sicherheit schlecht, aber es amüsiert dadurch auch wieder. Ansonsten gut unterhaltsame Episode, wo die Bürger nach dem Tot von Retrogirl noch immer Rebellieren und zum Ende wird ein neuer Superschurke eingefügt.

      Supershock



      [film]6[/film]
    • Mit Episode 4 gehts bergab und wird bis Episode 6 auch nicht mehr besser. Es fehlt an Superheldenschurken. Ewig lang wird nach dem Mörder von Retrogril gesucht und es wird richtig langweilig dabei. Eine Olesya Rulin kann die Serie auch nicht auf Dauer retten. [film]3[/film]