Splash - Jungfrau am Haken

    • Splash - Jungfrau am Haken



      Produktionsland: USA
      Produktion: Brian Grazer, John Thomas Lenox
      Erscheinungsjahr: 1984
      Regie: Ron Howard
      Drehbuch: Brian Grazer, Bruce Jay Friedman, Lowell Ganz und Babaloo Mandel
      Kamera: Donald Peterman
      Schnitt: Daniel P. Hanley, Mike Hill
      Budget: ca. 8.000.000 Mio US $
      Spezialeffekte: Roland Tantin
      Musik: Lee Holdbridge
      Länge: ca. 104 Minuten
      Freigabe: FSK 6

      Darsteller:

      Tom Hanks: Allen Bauer
      Daryl Hannah: Madison
      Eugene Levy: Walter Kornbluth
      John Candy: Freddie Bauer

      Handlung:

      Der kleine Junge Allen Bauer, der nicht schwimmen kann, fällt während einer Familienreise nach Cape Cod von der Fähre und wird von einem hübschen Mädchen gerettet.

      Jahre später ist Allen zusammen mit seinem Bruder Freddie Besitzer eines Obst- und Gemüsehandels in New York City.
      Er ist unzufrieden mit seinem Leben und führt eine unglückliche Beziehung.

      Als sich seine Freundin von ihm trennt, betrinkt sich Allen und beschließt daraufhin wieder nach Cape Cod zu fahren. Dort trifft er auf den paranoiden Meeresbiologen Dr. Walter Kornbluth. Allen lässt sich mit einem winzigen Boot zur Insel übersetzen.
      Dabei gibt es aber einen Unfall, durch den Allen ins Wasser stürzt und bewusstlos wird.

      Als er wieder zu sich kommt liegt er am Strand und bei ihm ist eine schöne, blonde, nackte Frau, die ihm sehr bekannt vorkommt. Bevor er aber mehr herausfinden kann, küsst sie ihn und schwimmt davon.

      Es zeigt sich, dass die blonde Frau eine Meerjungfrau ist und zwar die, die Allen als Kind gerettet hat. Sie hat sich in ihn verliebt und will ihn wiedersehen, deshalb fischt sie seine verlorene Brieftasche aus dem Meer und schwimmt nach New York.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wunderbar herzliche Comedy die man sich sogar als Teenager anschauen konnte und sich nicht fremdschämen brauchte.
      [film]8[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ron Howard und Brian Grazer werden das Remake produzieren, Channing Tatum und Jillian Bell übernehmen die Hauptrollen.
      Dieses mal wird es aber anders herum laufen, Tatum spielt den Meerjung(mann), Bell den Part der Wissenschaftlerin.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...