Zombie-Magazin - Ausgabe 12 und 13! Bad Taste! Thriller!

    • Zombie-Magazin - Ausgabe 12 und 13! Bad Taste! Thriller!

      Ausgabe 12 und 13 können nun in unserem Shop unter shop.zombie-magazin.de vorbestellt werden. Ausgeliefert wird ab dem 27. August 2016. Und da wir unser Lager umbauen, gibt es für die Vorbestellungsphase 20% Rabatt auf die Ausgaben 1-9. Falls jemand noch eine Ausgabe fehlt ...



      Diesmal befassen wir uns intensiv mit Peter Jacksons Erstlingswerk "Bad Taste" und Michael Jacksons "Thriller". Zu "Bad Taste" braucht man sicherlich nicht allzu viele Worte verlieren, aber "Thriller" stellte persönlich auch für mich eine der überraschendsten Retrospektiven dar. Das Musikvideo ist von unglaublicher kultureller Bedeutung. Es hat nicht nur immens den damals noch jungen modernen Zombie-Mythos beeinflusst, sondern auch das Genre Musikvideo endgültig etabliert. Es gab eine Zeit vor und nach "Thriller". Des Weiteren wurde es auf VHS veröffentlicht und wird heutzutage oft mit dem Durchbruch des Videos auf dem US-amerikanischen Markt gleichgesetzt.


      Ausgabe 13 ("Thriller") wird sich inhaltlich übrigens mit dem Programm des diesjährigen Cinestrange Filmfestivals befassen, bei dem u.a. Regie-Legende John Landis anwesend sein und seine Werke "Thriller", "Blues Brothers", "American Werewolf" oder "Die Glücksritter" vorstellen wird. So berichten wir u.a. auch über Luigi Cozzi und Mark L. Lester, die beim diesjährigen Cinestrange dabei sind und u.a. ihre Filme "Starcrash" und "Das Phantom-Kommando" präsentieren werden. Auf dem Cover befindet sich ein kleines Autogrammkästchen. Mit etwas Glück könnt ihr eure Ausgabe von John Landis signieren lassen.
    • Heft 12 (Bad Taste):

      Ich hab beide Hefte nun durch. Den Bad Taste Artikel hab ich bereits im Sommer gelesen. Dann war ich erstmal wieder lesefaul. Es ist glaub das erste mal das ich nicht nur Haagens Artikel interessant fand. Die Hauptstory mit Bad Taste natürlich sehr gut, ich fand aber auch die Retro-Filmecke verbessert und auch den langen Bondartikel von Jonas Hoppe fand ich sehr gut geschrieben. Wenn gleich Bond und Bad Taste in einem Heft? Ok die alten Bondfilme der 70er kann man auch als Trash sehen, auf die ersten Bondfilme wird ja nicht eingegangen, sondern ein sehr interessanter Vergleich auf die Weltordnung. Der nächsten Artikel bezieht sich auf Dawn of the dead und zwar das Einkaufzentrum was aus dem geworden ist, auch das von Haage erstklassig geschrieben. Die letzten Seiten mit den Filmtipps kann man fast schon weglassen, ich habs zwar angelesen, bringt mir aber nicht wirklich was.

      [film]10[/film]


      Heft 13 (Thriller)

      Ich muss gestehen das Heft nur zum komplettieren gekauft zu haben, weil mich die MJ Story nicht so interessiert hat. Klar war Thriller einer der besten Videoclips, aber ich bin dann doch nicht Fan genug, dass mich der Artikel interessieren würde. Ich kann ihn also nicht beurteilen. Der Artikel über Regisseur Cozzi fand ich von Lars Johansen gut geschrieben, selbst wenn der Regisseur sicher wenig bekannt ist, die Filme wird man als Nerd aber kennen. Den Godzilla Artikel hab ich ebenfalls aus gelassen. Dann gibt es noch ein Bericht zu Regisseur Mark L. Lester das von Dennis Vehlen ebenfalls interessant und informativ geschrieben ist. Die Seiten mit den Merchandise könnte man in Zukunft öfter machen, sind ebenfalls teils interessant. Neu sind auch Artikel der Blu-Raiders, es geht um neue Blu-Rays älterer Filme, dass ist soweit auch interessant, da es um verbesserte Fassungen aus dem Ausland geht und es keine Werbeaktion gleichkommt.

      [film]8[/film]

      ---------

      Hab beim Einsortieren der Heft bemerkt, was ich hier schon alles weggelesen habe. Soviel hab ich in meiner ganzen Schulzeit nicht gelesen. :D