Saw 8 - Jigsaw

    • Saw 8 - Jigsaw



      Produktionsland: USA, Kanada
      Produktion: Oren Koules und Gregg Hoffman
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Michael Spierig, Peter Spierig
      Drehbuch: Pete Goldfinger , Josh Stolberg , James Wan , Leigh Whannell
      Kamera: Ben Nott
      Schnitt: -
      Budget: ca.
      Produktions Design: Anthony Cowley
      Musik: Charlie Clouser
      Länge: ca.
      Freigabe:
      Kinostart in Deutschland: 26. Oktober 2017

      Darsteller:



      Handlung:

      Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu einem alten Bekannten: John Kramer. Doch der Mann, der auch Jigsaw genannt wird, soll seit mehr als einem Jahrzehnt tot sein. Aber wer steckt dann hinter den Morden? Ist einer seiner Schüler zum Lehrer geworden und führt Jigsaws Erbe fort? Steckt womöglich einer der Ermittler hinter den Morden? Die Spiele haben begonnen…

      Mit JIGSAW, dem achten Teil der SAW-Reihe, wird eine neue Ära in einem der weltweit erfolgreichsten Horror-Franchises aller Zeiten eingeläutet. Die Regie übernahmen die deutschen Brüder Michael und Peter Spierig, die sich mit Genrefilmen wie „Daybreakers“ und „Predestination“ bereits einen Namen gemacht haben. Neben Tobin Bell sind auch Mandela Van Peebles, Laura Vandervoort, Brittany Allen, Callum Keith Rennie mit von der Partie.


      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hieß es nicht, es soll nach Teil 7 nichts mehr geben?
      So zieht man den Leuten mit Namen guter Serien das Geld aus der Tasche. Ich finde, das Ganze hätte nach einer Trilogie zu Ende sein müssen.
      "Menschen erschaffen gerne Monster. Und Monster ... zerstören eben ihre Schöpfer.!"

      Harlan Wade, F.E.A.R.