Der Lauf seines Lebens - The Flying Sikh

    • Der Lauf seines Lebens - The Flying Sikh



      Originaltitel: Bhaag Milkha Bhaag
      Produktionsland: Indien
      Produktion: P.S. Bharathi, Maitreyee Dasgupta, Madhav Roy Kapur, Vikram Malhotra, Rakeysh Omprakash Mehra, Rachvin Narula, Navmeet Singh, Delhi and Haryana
      Rajiv Tandon
      Erscheinungsjahr: 2013
      Regie: Rakeysh Omprakash Mehra
      Drehbuch: Prasoon Joshi
      Kamera: Binod Pradhan
      Schnitt: P.S. Bharathi
      Budget: ca. -
      Spezialeffekte: Shidhyesh Bhogle
      Musik: Shankar Mahadevan, Loy Mendonsa, Ehsaan Noorani
      Länge: ca. 146 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Farhan Akhtar, Sonam Kapoor, Pavan Malhotra, Art Malik, Japtej Singh, Yograj Singh



      Inhalt:

      Milkha ist ein glückliches Kind, etwas vorlaut, aber geborgen in seiner Familie und in dem Dorf, in dem er aufwächst. Diese Idylle wird jäh zerstört, als im indo-pakistanischen Bürgerkrieg fast seine gesamte Familie vor seinen Augen getötet wird. "Bhaag, Milkha, Bhaag" – "Lauf, Milkha, lauf" – sind die Worte, die ihn sein Leben lang begleiten, denn das ist das letzte, was sein Vater ihm zuruft, bevor er ermordet wird. Fortan muss sich der Junge alleine durchschlagen – und um an Essen zu kommen, stiehlt er zunächst, bis er eines Tages an einem Wettrennen teilnimmt - Und gewinnt. Milkha entwickelt sich zum Ausnahmesportler, einem Läufer, der alle Rekorde bricht – und schließlich als "The Flying Sikh" berühmt wird. Ein fesselndes Bio-Pic, das auf der bewegenden Biografie des Olympialäufers Milkha Singh basiert.


      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 11.11.2016 (Verleih: 28.10.2016)

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)