Boston



    • Produktionsland: USA, Hong Kong
      Produktion: Michael Raduztky, Mark Wahlberg, Dorothy Aufiero und Dylan Clark
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Peter Berg
      Drehbuch: Peter Berg, Paul Tamasy , Eric Johnson und Matt Cook
      Kamera: Tobias A. Schliessler
      Schnitt: Gabriel Fleming, Colby Parker Jr.
      Budget: ca. 45.000.000$
      Spezialeffekte: Matt Kutcher
      Musik: Trent Reznor und Atticus Ross
      Länge: ca. 129 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Deutscher Kinostart: 2.02.2017
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 07.09.2017


      Darsteller:

      Melissa Benoist
      Mark Wahlberg
      Michelle Monaghan
      J.K. Simmons
      Kevin Bacon
      John Goodman
      Michael Beach

      Handlung:

      Die Polizei jagt den Attentäter des Boston-Marathons 2013.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wahlberg hatte sich schon bessere Auftritte, ansonsten ist die Mischung im halb Doku Stil und Action mal etwas anderes.
      Das Attentat kennt man, viele der "Geschichten" dahinter aber nicht, kaum zu glauben was da wieder passiert ist.
      Gut finde ich das die Stadt Boston mit ihren Menschen hier ein "Gesicht" erhält, in unseren alltäglichen Nachricht geht es doch bald nur noch darum wie viele Tote diese Irren wieder angerichtet haben, das leid geht unter.

      [film]7[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...