Pacific Rim: Maelstrom

    • Pacific Rim: Maelstrom



      Produktionsland: USA
      Produktion: John Jashni, Femi Oguns , Mary Parent, Guillermo del Toro und Thomas Tull
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Steven S. DeKnight
      Drehbuch: Emily Carmichael , Derek Connolly , T.S. Nowlin ,Zak Penn , Kira Snyder, Jon Spaihts und Guillermo del Toro
      Kamera: Daniel Mindel
      Casting: Sarah Finn
      Budget: ca.
      Spezialeffekte: Timothy Giessauf
      Musik: John Paesano
      Länge: ca.
      Freigabe:

      Darsteller:

      Scott Eastwood
      Ron Perlman
      Max Martini
      John Boyega
      Adria Arjona
      Tian Jing

      Handlung:

      Guillermo del Toro:

      „Es sind bereits einige Jahre seit dem ersten Film ins Land gezogen.
      Wir setzen also nicht unmittelbar nach den Geschehnissen aus dem Erstling an.
      Die Welt wurde von den Kaiju befreit – was macht man also mit der Jaeger-Technologie?
      Es ist ein ziemlicher Sprung.”
      „Die Kaiju kehren zurück und treten diesmal ganz anders in Erscheinung, ebenso wie die überarbeiteten Roboter.
      Es wird ein völlig neues Abenteuer.”
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()