Seefeuer



    • Originaltitel: Fuocoammare
      Produktionsland: Italien, Frankreich
      Produktion: Roberto Cicutto, Paolo Del Brocco, Camille Laemlé, Serge Lalou, Donatella Palermo, Gianfranco Rosi, Martine Saada
      Erscheinungsjahr: 2016
      Regie: Gianfranco Rosi
      Drehbuch: Gianfranco Rosi
      Kamera: Gianfranco Rosi
      Schnitt: Jacopo Quadri
      Budget: ca. -
      Spezialeffekte: Luca Bellano
      Musik: -
      Länge: ca. 108 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Samuele Pucillo, Pietro Bartolo, Giuseppe Fragapane, Maria Costa, Samuele Caruana, Francesco Mannino, Maria Signorello, Mattias Cucina, Francesco Paterna



      Inhalt:

      Samuele ist 12. Nach der Schule trifft er seine Freunde oder streift mit einer selbstgebauten Steinschleuder durch die Gegend. Er will Fischer werden, so wie sein Vater. Samuele lebt auf der Mittelmeerinsel Lampedusa, auf der das Leben schon immer von dem geprägt war, was das Meer bringt. Seit Jahren sind das nun vor allem Menschen – Tausende Flüchtlinge, die in der verzweifelten Hoffnung auf ein besseres Leben eine lebensgefährliche Reise wagen.


      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 10.03.2017 (Verleih: 08.03.2017)

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Alternative Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid (Playliste/The Hits): Klick