The Boss Baby

    • The Boss Baby



      Produktionsland: USA
      Produktion: Ramsey Ann Naito
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Tom McGrath
      Drehbuch: Michael McCullers
      Casting: Leslee Feldman und Christi Soper
      Schnitt: James Ryan
      Budget: ca. 125.000.000$
      Visuelle Effekte: M. Scott McKee
      Musik: Hans Zimmer
      Länge: ca. 98 Minuten
      Freigabe: FSK 6
      Deutscher Kinostart: 30 März 2017

      Synchronasation:

      Alec Baldwin: The Boss Baby[
      Miles Bakshi: Tim Templeton Boss Babys sieben Jahre älterer Bruder
      Tobey Maguire: jugendlicher Tim (Erzähler)
      Steve Buscemi: Francis E. Francis, CEO von Puppy Co.
      Jimmy Kimmel: Mr. Templeton
      Lisa Kudrow: Mrs. Templeton

      Handlung:

      Tim Templeton ist ein abenteuerlustiger und phantasievoller siebenjähriger Junge, der den ganzen Tag mit seinen Eltern, Ted und Janice Spaß hat und sich wünscht, sie immer für sich zu haben.
      Doch eines Tages ist Tim überrascht, als ein Kleinkind im Anzug in seinem Haus auftaucht und Ted und Janice ihn stolz den kleinen Bruder von Tim nennen.
      Tim ist eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit, die das Baby empfängt, ganz zu schweigen von verdächtigem und seltsamem Verhalten des Kindes in Abwesenheit der Eltern, aber seine Eltern versuchen, ihn zu überzeugen, dass sie sich gegenseitig lieben werden.

      Bald hört Tim, dass das Baby wie ein Erwachsener sprechen kann und er stellt sich als der Boss vor.
      Als er eine Gelegenheit hat, ihn loszuwerden, zeichnet Tim ein Gespräch zwischen ihm und anderen Kleinkindern auf, die in Tims Haus zu einem Treffen (die Eltern denken, sie spielen) sind, um etwas dagegen zu tun, dass Welpen mehr Liebe bekommen als Babys...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...
    • The Boss Baby ist eine US-amerikanische computeranimierte Filmkomödie von DreamWorks unter der Regie von Tom McGrath aus dem Jahr 2017.
      Der Film basiert lose auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Marla Frazee.
      Das Drehbuch schrieb Michael McCullers.

      Im Original werden die Figuren synchronisiert von Alec Baldwin, Miles Bakshi, Steve Buscemi, Jimmy Kimmel und Lisa Kudrow, Tobey Maguire fungiert als Erzähler.
      The Boss Baby soll im Verleih von 20th Century Fox am 31. März 2017 regulär in den USA starten, in Deutschland bereits einen Tag früher.
      Die Premiere des Films war am 12. März 2017 beim Miami Film Festival.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nach fast 500 Mio $ Einspielergebnis ist diese Nachricht keine Überraschung, Universal und DreamWorks Animation bringen 2021 die Fortsetzung.
      Alec Baldwin wird das Baby erneut sprechen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nicht die Art von Humorüber die ich lachen könnte, die Animationen sind auch nicht mein Ding.
      Die Geschichte ist alles nur nicht ungewöhnlich.
      Störend wirkt auf mich gleichermaßen lustig für Kinder und Erwachsene zu sein, das gelingt den wenigsten.

      [film]5[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...