Elex

    • Was du vor dem kauf von ELEX wissen musst:
      Die Gegner Leveln nicht mit(dir), das frustet die RPG Gemeinde(Neujugend kennt soetwas nicht mehr) find ich nicht schlimm kenn ich von dem alten Gothic Teilen bzw RPG Titel.
      ELEX ist sehr dialog lastiges spiel(Skyrim ist gleich).
      Meiner meinung nach wenn du(Doomchen) Skyrim magst, wirst du ELEX lieben.Aber ich kann noch nicht alzuviel über die Quests bzw spielewelt schreiben da ich es selber erst seit 4 Stunden gezockt habe, bin aber bis jetzt hin und weg.

    • Ich mach grad ne Quest wo ich Schrottteile sammeln muss, nur blöd das ich diese Quest noch nicht beenden kann da ich erst 3 Teile habe von 6en( die ersten drei Teile hab ich von einen Typen der mir haushoch an Level überlegen war, wenn ich ihn anredete erschlug er mich mit einem schlag, redete ich ihn nicht an konnte ich auf ihm eindreschen gefühlte 2 minuten und er tat nichts und lies sich von mir töten und bekamm meine 3 Schrottteile(ich hätte ihn natürlich auch helfen können die anderen Schrottteile zu finden und ins Dorf zurückzubringen aber ich bin ein Einzelgänger bzw ein Arschloch und mach die Quest ohne jegliche hilfe eines CPU's um die volle Belohnung abzusahnen.Jedenfalls kann ich die Quest jetzt nicht fertig machen da ich noch viel zu schwach bin um die restlichen Teile zu holen, und genau das find ich geil, den nach 10-15 Stunden später wenn ich stark genug bin kann ich endlich diese Quest absolvieren und genau das ist es was das spiel auszeichnet(Die befriedigung die einen das Spiel gibt).Ich hoffe ihr versteht was ich damit meine(erinnerungen an Gothic 3 Zeiten).

    • Das geile an ELEX ist wenn man gerade ne Quest am laufen hat und man SIE fertig machen will wird man von neuen Questgebern erschüttet von anderen Aufträgen die gemacht werden wollen, bzw man verliert die übersicht was man den eigentlich machen wollte da man gerade wieder in ner neuen Quest ist, ein Teufelskreislauf den ich an den Piranha Bytes spiele liebe, mein inoffizieles Gothic 7.0 Ich liebe es...

    • Nun nach 9 Stunden spielzeit habe ich meine erste "Rüstung"(Jägerrüstung) bekommen/geschmiedet.Alter Gefalter ich glaub ich brauch 400 Stunden um das Spiel komplett durchzuzocken bei meinem spieltempo :-) Das Menü ist umtständlich gestaltet, bis man sich da reingefunden hat wie wo was geht das dauert...bei mir 8 Stunden^^Für mich ist ELEX der RPG Kracher der letzten Jahre mit Ausnahme von Xenoblade Chronicles X das ist und bleibt unübertroffen.

    • (Vor) Fazit nach 20 stündigen Suchten:
      PRO+
      +Die Spielewelt läd zum Erkunden ein, man kann sich richtig darin verlieren wie in XCX.
      +Grafik ist zwar nicht Zeitgemäß aber trotzdem schön anzusehen, gerade wegen den vielen details in der Welt.
      +Das erlernen von Magie,Stärke,Fraktionen motiviert ungemein.
      +Gegner Agieren schlau als auch Sauddämlich(voralem Kameraden)
      +Die sprüche in Dialogen sind Trashig, genau mein geschmack
      +Sidequests sind sehr spannend und haben viele Wendungen, bzw haufenweise Sidequests.
      +Man merkt förmlich wie man von Stufenaufstieg zu Stufenaufstieg stärker wird.
      +verschiedene Klima Zonen(auch verstrahlte/vergiftete/Heiße(Lava) Orte gibt es in der Welt
      +extreme anzahl von Loot gegenständen.
      +Von Anfang an komplett erforschbare Welt.
      +Jetpack, sprich es gibt keinen Fall schaden(wenn man sich nicht blöd anstellt) GEIL
      +Vertikales Erkunden der Welt ist richtig geil, mal was neues
      +Gegner Leveln nicht mit
      +1,5 mal größer als das ja schon riesige Gothic 3

      Negative-
      -"Nur drei Fraktionen dennen man sich anschließen kann.
      -Viel zu wenig Rüstungsauswahl bzw hast du mal eine Rüstung der Fraktionen hast du die dan immer an.
      -Gegner hinterlasen keine Rüstungen, was ein scheiß.
      -Regenwetter komplett unnötig, sowie Nacht, hat man eh nie(außer man schläft bis zur Nacht oder nächsten morgen)
      -Lichtwechsel in Häusern ne Katastrophe, richtig schlecht.
      -Laufgeräusche auf Pfaden oder Brücken hören sich sowas von dermaßen schlecht und Nervig an.
      -Ab und an Vertonung überschlägt sich, hört sich wie MONO Ton an.
      -Ab und an Grafik Bugs Fehler( aber mich stört das nicht, das ist der Charme den die Piranha Bytes spiele ausmacht LOL)
      -Menüs unübersichtlich und man blickt erst später durch(was mich aber jetzt nicht gerade stört)
      -Wenn man ein Fleisch bratet über dem Feuer sieht man keine Animationen(Gothic 3 war dies der Fall zb)
      Aber dies sind Negativ Kritiken auf sehr hohen Niveaue.

      Dies war nur ein VORABREVIW bzw FAZIT und NICHT ein FERTIGES FAZIT !!!

      ELEX ist ein Gothic 7.0 das RPG Herzen höher schlagen lässt.Für mich der Game of the Year Anwärter 2017.
      [film]9[/film]