Elex

    • Es ist kein Sammel-RPG und damit hat es für die heutige Zeit schon verloren gerade für neue RPG Spieler. Ich fands aber schön Old School, man hätte es auch noch besser machen können. Der Einstieg war nicht so einfach, aber was mich gestört hat, ist die schwache Entwicklung der Handlung. Gerade im Bezug auf die Kuppelstadt als Flüchtlingsort der dann angegriffen wird, die Auswirkungen wie man sich verhält, sind guter letzt einfach nur enttäuschend. Auch der Bezug zur Bombe bei den Outlaws war mehr mit drin. Auch hätte ich mir mehr Handlung im Bezug auf den eigenen Ort der Mitte gewünscht. Bei Computerspiele sollte man jetzt nicht so die fesellende Story alla Final Fantasy von früher immer erwarten, aber es war hier ausbaufähig. Auch Nebenquests gibt es nicht all zu viele, wobei man dieses Item finden und bringen wie bei anderen RPGs Heute auch nicht so vermisst hat. Ich gebe dem Spiel guter letzt keine 9, dass wäre zu hoch, aber eine 8, weil ich es doch atmosphärisch und technisch Retro empfand.

      [film]8[/film]