Bullyparade - Der Film

    • Bullyparade - Der Film



      Produktionsland: Deutschland, Spanien
      Produktion: Michael Herbig
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Mchael Herbig
      Drehbuch: Michael Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz und Alfons Biedermann
      Kamera: Torsten Breuer
      Schnitt: Alexander Dittner
      Budget: ca. -
      Spezialeffekte: -
      Musik: Ralf Wengenmayr
      Länge: ca. 100 Minuten
      Freigabe: FSK 6
      Deutscher Kinostart: 17 August 2017



      Darsteller:

      Darsteller(in) : Rolle(n) :
      ------------------------------
      New York
      ---------------------------
      Michael Herbig Lutz
      Rick Kavanian Löffler
      Kim Girschner Chinesischer Tycoon
      Ostdeutschland
      Rick Kavanian Jens Kasirske
      Christian Tramitz Jörg Kasirske

      Österreich
      --------------------------
      Michael Herbig Sissi
      Christian Tramitz Franz
      Rick Kavanian Hofmarschall

      Weltraum
      -------------------------
      Christian Tramitz Jürgen Thorsten Kork (→ Star Trek)
      Michael Herbig Brigitte Spuck (→ Star Trek) / Sigi Schwarz
      Rick Kavanian Schrotty (→ Star Trek) / Jens Maul (→ Star Wars) / Klone von Jens Maul / Yeti
      Jeanne Goursaud Babsirella
      Jasmin Lord Susirella
      Laura Berlin Monirella
      Jane Chirwa Mozzarella
      Denise Balaz Doppelrella 1
      Desire Balaz Doppelrella 2

      Wilder Westen
      -------------------------------------
      Michael Herbig Winnetou (→ Karl May)
      Christian Tramitz Old Shatterhand (→ Karl May)
      Rick Kavanian Dr. Schultz (→ Django Unchained)
      Sky du Mont Santa Maria
      Cornelia Ivancan Annette
      Ivanka Brekalo Brautjungfer
      Robert Alan Packard Medizinmann
      Laurence Burton Häuptling der Assiniboine
      Zuordnung vakant
      Sky du Mont General Motors
      Alexander Schubert Oberleutnant
      Irshad Panjatan Costa
      Rahul Chakraborty Simultanübersetzer
      Diana Herold Bardame Mary Ann
      Valentina Zell Farmerin Nancy
      Meikel Engelmann Berater
      Steffen Jung Ronaldo

      Handlung:

      Der aus fünf einzelnen Episoden bestehende Film greift verschiedene aus der Bullyparade bekannte Figuren auf:

      Die Brüder Kasirske möchten ihre Tante zum neunzigsten Geburtstag überraschen und reisen zurück in die Zeit der DDR.

      Auf der Suche nach einem Wochenend-Domizil gelangen Sissi und ihr Gatte Franz versehentlich in ein Geisterhaus.

      Die beiden Blutsbrüder aus dem Wilden Westen legen einen lange währenden Konflikt bei.

      Lutz berichtet von seinen Erlebnissen an der Wall Street.

      Die Crew des (T)Raumschiff Surprise soll den Planeten der Frauen vor einem Bösewicht schützen.


      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Man soll ja nichts schlechtes Wünschen, aber wäre nicht schlimm wenn das in die Hose ginge, befürchte aber der Deutsche Kinofan rennt in so was massenhaft rein.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So etwas funktionier nur im Land der "Dichter & Denker" - mit 485.000 Besucher springt die Bullyparade auf den ersten Platz in den deutschen Kinocharts.
      Zudem gelingt den bisher besten Start eines deutschen Films im Jahr 2017, was bei der Qualität allerdings auch nicht verwundert.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bullyparade bleibt eine weitere Woche Nummer in den deutschen Kinocharts.
      Bislang wollten 1,3 Mio Herbigs neuen Film sehen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...