Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich

    • Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich



      Produktionsland: USA/Spanien
      Produktion: Frank Marshall, Patrick Crowley und Belén Atienza
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: J.A. Bayona
      Drehbuch: Colin Trevorrow und Derek Connolly
      Kamera: Oscar Faura
      Schnitt: Bernat Vilaplana
      Spezialeffekte: John Rosengrant
      Budget: ca. 170.000.000$
      Musik: Michael Giacchino
      Länge: ca. 129 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Deutscher Kinostart: 7 Juni 2018
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 04.10.2018


      Darsteller:

      Chris Pratt als Owen Grady
      Bryce Dallas Howard als Claire Dearing
      Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm
      B. D. Wong als Dr. Henry Wu
      James Cromwell als Benjamin Lockwood
      Justice Smith als junger Forscher

      Handlung:

      Nach den Ereignissen im Themenpark Jurassic World können die Dinosaurier seit vier Jahren frei auf der Insel Isla Nublar leben, bis ein Vulkanausbruch ihre Existenz bedroht. Claire Dearing, die frühere Parkmanagerin, hat nun die Dinosaur Protection Group (DPG), eine Organisation, die hilft die Dinosaurier zu beschützen, gegründet. Sie engagiert Owen Grady, einen ehemaligen Dinosauriertrainer, welcher beim Park gearbeitet hatte, um ihr zu helfen die verbliebenen Dinosaurier von der Insel zu retten. Owen will außerdem Blue ausfindig machen, die letzte Überlebende der vier Raptoren, die er einst trainiert und großgezogen hat. Außerdem bricht ein neu geschaffener Gen-Hybrid namens Indoraptor aus.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Das Leben findet einen Weg ...

      ... das Geldscheffeln auch!
    • Desmodus schrieb:

      Das Leben findet einen Weg ...

      ... das Geldscheffeln auch!

      und dass nicht ganz wenig
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Warten wir's ab. Angeblich soll es horrormäßig zugehen. Ich schließen auf zwei Dinge...
      1) Die Dinos fressen mehr Menschen und das sieht dann nicht schön aus. Folge:
      Eine höhere Freigabe und somit ist der Jurassic Park Family Entertainment, sprich VIEEEL Geldscheffeln, futsch.
      2) Es wird auf gruselige Athmosphäre gesetzt, was aber nach meiner Meinung nicht mit Dinos funktioniert und garnicht mal mit diesem Franchise.
    • Desmodus schrieb:

      Warten wir's ab. Angeblich soll es horrormäßig zugehen. Ich schließen auf zwei Dinge...
      1) Die Dinos fressen mehr Menschen und das sieht dann nicht schön aus. Folge:
      Eine höhere Freigabe und somit ist der Jurassic Park Family Entertainment, sprich VIEEEL Geldscheffeln, futsch.
      2) Es wird auf gruselige Athmosphäre gesetzt, was aber nach meiner Meinung nicht mit Dinos funktioniert und garnicht mal mit diesem Franchise.
      Hat bei Carnosaurus auch nicht funktioniert, fand aber die Reihe trotzdem kultig. :0:
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Ich glaube trotzdem nicht, dass der zweite Jurassic World das einhalten wird, was es verspricht. Kinder sind besonders eine Zielgruppe.
      Siehe hier...
      dinosaurier.blue-ocean.de

      Und die tausend kindergerechten Dino-Seiten, die man mit Sicherheit findet, wenn man lange genug sucht! :3:
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nach Horror sieht das wirklich nicht aus... Denke einfach das es etwas düsterer wird, wie bei DC.
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...