Temple



    • Produktionsland: USA/Japan
      Produktion: Eric Bassett , Neal Edelstein , Shinya Egawa und Mike Macari
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Michael Barrett
      Drehbuch: Simon Barrett
      Kamera: Cory Geryak
      Schnitt: Micah Stuart und Sean Valla
      Casting : Steven Tylor O'Connor
      Budget: ca. -
      Musik: Edmund Butt
      Länge: ca.
      Freigabe:

      Darsteller:

      Logan Huffman
      Brandon Sklenar
      Natalia Warner

      Handlung:

      Drei Amerikanische Touristen machen sich mit einer alten Karte auf die Suche nach einem verschollenen Tempel in den abgelegenen Wäldern Japans.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...






    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Finde den Trailer gar nicht so schlecht. Sieht ein bisschen aus wie "Blair Witch" meets "The Ring". Sind ja auch Macher davon bei.
    • Optisch super, Stimmung Ansich super, das beklemmende Gefühl nachts allein im Wald zu sein oder in einer Höhle, super eingefangen.

      Aber sonst fehlt es dem Film an allem.

      Viel zu spät geht es los, viel zu wenig passiert, am Ende auch noch brutale Handlungslücken, Typ steht aus dem Rollstuhl auf und rennt weg, ja cool, und dann? Ähhh ok, ernsthaft, nix? Kann doch nicht sein, oh doch!

      Er geht zur Tür raus und ist weg....

      Alles in allem leider kein guter Film.

      [film]3[/film]