The Cured - Infiziert. Geheilt. Verstossen.

    • The Cured - Infiziert. Geheilt. Verstossen.



      Produktionsland: Irland
      Produktion: Rachael O'Kane und Rory Dungan
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: David Freyne
      Drehbuch: David Freyne
      Casting: Thyrza Ging und Louise Kiely
      Schnitt: Chris Gill
      Spezialeffekte: Karin Åberg
      Budget: ca. -
      Sound: Jens Rosenlund Petersen
      Länge: ca. 95 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe

      Darsteller:

      Ellen Page
      Tom Vaughan-Lawlor
      Sam Keeley
      Stuart Graham
      Amy De Bhrún

      Handlung:

      Nachdem eine Epedmie in der sich Menschen in Zombies verwandeln beendet werden konnte habe die Infizierten dennoch weiterhin grosse Sorgen, sie werden sozial geschnitten und leben elendig, dies führt schliesslich zu einer erneuten Katastrophe.


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 25.05.2018 (Verleih: 25.05.2018)
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()





    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...




    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der erste Clip, momentan noch über BD:

      bloody-disgusting.com/videos/3…n-page-zombie-film-cured/
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Zomb... ... ... Zzzzz ... :46:
      Ich verfolge Euch! Egal, wann oder wo ... Ich werde Euch kriegen!
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro/Industrial - Das Neuste: Klick
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bei The Cured darf man sich keinen Zombiefilm erwarten den das ist er nicht, eher ein Dramen Film.Da ich mir einen Zombiefilm mit viel Gemetzel erwartet habe bin ich etwas enttäuscht.Wenn er wenigstens ein gutes Zombie Drama geworden wäre wäre es mir egal gewesen.Sicherlich sieht man die Infezierten wie sie Metzeln, nur reicht dies leider nicht aus da es nichts ganzes und nicht halbes ist, der Spagat zwischen ZombieFilm sein oder doch mehr Drama ist hier meines erachtens nach mislungen.
      Moral spielt hier eine größere Rolle ob nun die "Geheilten" wieder integriert werden sollen, Aufstände ect.Ich bin großer Ellen Page Fan, aber leider macht Sie den Film auch nicht wirklich besser.In der Heutigen Zeit wo es zig bessere solcher "Zombie Vieren" Filme gibt, geht dieser definitv in der Masse unter und bleibt nicht im Gedächtnis.Schade drum, der Streifen hätte so viel mehr potential gehabt, was Sie leider nicht umgesetzt haben...
      [film]5[/film]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dawsons Crack01 ()

    • Es ist keine Weltneuheit was The Cured uns Zuschauern bietet, bis auf die Tatsache das Infizierte die erfolgreich behandelt wurden in die Gesellschaft zurück kehren dürfen, dort aber grösstenteils auf offene Ablehnung und Hass stossen.
      Das geringe Budget ist schon sichtbar, grosse Effekte oder sobderlich ausgestatte Kulissen sind dementsprechend nicht zu sehen.
      Alles in allem mal reinschauenswert wenn man es denn ruhiger vom Ablauf mag, wer das nicht macht verpasst allerdings auch nichts.

      [film]6[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...