Hatchet - Victor Crowley

    • Hatchet - Victor Crowley



      Produktionsland: USA
      Produktion: Hamza Ali, Will Barratt, Sarah Elbert, Adam Green, Cory Neal
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Adam Green
      Drehbuch: Adam Green
      Kamera: Jan-Michael Losada
      Schnitt: Matt Latham
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Jason Akers, Sam Ewing
      Länge: ca. 97 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe

      Darsteller:

      Kane Hodder
      Parry Shen
      Laura Ortiz
      Dave Sheridan
      Brian Quinn

      Handlung:

      Pünktlich zum 10 jährigen "Hatchet" Jubiläum lauft "Victor Crowley" ab Oktober 2017 in ausgesuchten Kinos in den USA an, der "Massenstart als VOD, DVD etc erfolgt später, verwunderlich das dieses Projekt "geheim" gehalten werden konnte.
      In Deutschland feiert er sogar früher sein Comeback, auf dem Fantasy Filmfest ist ab dem 6. September Premiere, dieses geht bis zum 1. Oktober 2017.
      Zu sehen in sieben Städten.

      Zur Handlung gibt es bislang folgendes zu berichten, Andrew Yong der einzige Mensch der eine Begegnung mit Crowley bislang überlebte will sich ihm erneut stellen.
      Für ein Interview zu seinem Buch über das geschehene und einer Gage von 100.000 Dollar zieht es Yong wieder in Crowleys Gefilde.



      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 01.03.2018 (Verleih: ...)
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Neu

      Hier ist ein Poster zu "Victor Crowley":




      (Quelle: blairwitch.de)



      Am 6. Februar 2018 ist der Film in den USA für's Heimkino angekündigt.

      Anscheinned (wie zu erwarten) wird der Film bei uns in der 16er Fassung stark gekürzt sein.

      Fand Teil 3 uncut sehr gut. Wird dann versuchen mir auch Teil 4 uncut zu holen.