In den letzten Tagen der Stadt

    • In den letzten Tagen der Stadt



      Alternativer Titel: In the Last Days of the City / Akher ayam el madina
      Produktionsland: Deutschland, Großbritannien, Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten
      Produktion: Khalid Abdalla, Tamer Eissa, Tamer El Said, Yasser Naeim
      Erscheinungsjahr: 2016
      Regie: Tamer El Said
      Drehbuch: Tamer El Said, Rasha Salti
      Kamera: Bassem Fayad
      Schnitt: Mohamed Abdel Gawad , Vartan Avakian, Barbara Bossuet
      Spezialeffekte: Unai Rosende
      Budget: ca. -
      Musik: Amélie Legrand, Victor Moïse
      Länge: ca. 118 Minuten
      Freigabe: ???
      Darsteller: Khalid Abdalla, Laila Samy, Hanan Youssef, Mariam Saleh Saad, Hayder Helo, Basim Hajar, Bassem Fayad, Aly Sobhy, Islam Kamal, Mohamed Gaber, Etimad Ali Hassan, Zeinab Mostafa

      Inhalt:

      Kairo befindet sich im Jahr 2009 in einem Zustand der Aufruhr. Zu dieser Zeit ringt der 35-jährige Filmemacher Khalid (Khalid Abdalla) damit, die Essenz der Stadt in einem Film einzufangen. Da er jedoch kürzlich einen Verlust in seinem Leben hinnehmen musste, ist der Schaffensprozess nicht einfach. Mit der Hilfe von Freunden und Familienmitgliedern aus Berlin, Beirut und Bagdad, die ihm ihrerseits Videomaterial aus ihrem eigenen Alltag zusenden, findet er jedoch die Kraft, weiterzumachen und sein Projekt voranzutreiben.


      Trailer:



      Kinostart in Deutschland: 07.09.2017