Suburbicon



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Teddy Schwarzman, George Clooney und Grant Heslov
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: George Clooney
      Drehbuch: Joel Coen , Ethan Coen , George Clooney und Grant Heslov
      Kamera: Robert Elswit
      Schnitt: Stephen Mirrione
      Spezialeffekte: Brendan O´Dell
      Budget: ca. -
      Musik: Alexandre Desplat
      Länge: ca. 104 Minuten
      Freigabe:
      Deutscher Kinostart: 9 November 2017

      Darsteller:

      Matt Damon
      Julianne Moore
      Oscar Isaac
      Glenn Fleshler
      Diane Dehn
      Megan Ferguson

      Handlung:

      Die Durchschnittsamerikaner Gardner und Nancy Lodge führen in den 1950er Jahren in bürgerlicher Zufriedenheit gemeinsam mit ihrem Sohn Nicky ein vorbildliches Leben in der ebenso vorbildlichen Stadt Suburbicon.
      Gardner ist Buchhalter und Mitarbeiter im Finanzvorstand der äußerst erfolgreichen Werbeagentur Pappas & Swain, während seine seit eines Autounfalls an den Rollstuhl gefesselte Frau ihre Tage auf der Veranda verbringt und ihren Sohn beim Spielen im Hof beobachtet.
      Die perfekte Idylle bekommt jedoch bald schon Risse.
      So findet Nick erst seine von Fremden während eines scheinbar zufällig bei ihnen erfolgten Raubüberfalls mit Chloroform betäubte Mutter tot auf, bei der Arbeit muss Gardner eine Tracht Prügel einstecken, und als er nach Hause kommt, erwischt er einen Einbrecher, der gerade versucht, seinen Sohn unter dem Bett hervorzuholen, der sich dort versteckt hält.
      Der Einbrecher wird zum ersten Übeltäter, den Gardner tötet...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Suburbicon ist eine US-amerikanische Mystery-Kriminalkomödie von George Clooney, die am 2. September 2017 im Rahmen der Filmfestspiele in Venedig ihre Premiere feierte.

      Besetzung:

      Matt Damon und Julianne Moore spielen im Film Gardner und Nancy Lodge, die Rolle ihres gemeinsamen Sohns Nicky wurde mit dem Kinderdarsteller Noah Jupe besetzt.
      Moore spielt zudem auch Nancys Zwillingsschwester Margaret, die nach deren Tod Gardner bei der Erziehung seines Sohns helfen soll.
      Die Rollen der neuen afroamerikanischen Nachbarn William und Daisy Myers wurden mit Leith M. Burke und Karimah Westbrook besetzt. Tony Espinosa spielt ihren Sohn Andy.
      Die Rolle des Gangsters Roger wurde an den US-amerikanischen Schauspieler guatemaltekischer Herkunft Oscar Isaac vergeben.

      Die Dreharbeiten fanden in Van Nuys und in den Warner Brothers Studios in Burbank in Los Angeles statt, wo sie am 11. Oktober 2016 begonnen wurden, und wurden in den ebenfalls in Kalifornien gelegenen Städten Fullerton, Santa Clarita, Carson und San Fernando fortgeführt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...