Maniac 3 - Die Nacht der Apocalypse

    • Maniac 3 - Die Nacht der Apocalypse


      Lady, stay dead
      Produktionsland:Australien
      Produktion:Terry Bourke
      Erscheinungsjahr:1981
      Regie:Terry Bourke
      Drehbuch:Terry Bourke
      Kamera:Wally Glover
      Schnitt:Ron Williams
      Spezialeffekte:Reece Robinson
      Budget: ca. AUD 610.000
      Musik:Bob Young
      Länge: ca.92 Minuten
      Freigabe:FSK Ab 18 Jahren

      Darsteller:
      Chard Hayward,Louise Howitt,Deborah Coulls.Roger Ward,Les Foxcroft,James Elliott,Brian Hinzlewood,George Murray,Barry Donnelly,James Moss,Allen Scholz,Evanne Harris

      Inhalt:
      Der Mörder ist diesmal tatsächlich der Gärtner: Gordon Mason (Chard Hayward) ist für die handwerklichen und botanischen Tätigkeiten im Haus der Popdiva Marie Coleby (Deborah Coulls) zuständig, ist aber auch gleichzeitig ein obsessiver und sexuell gestörter Verehrer seiner Arbeitgeberin. Als sich eines Tages ihre Zickigkeit und seine Annäherungsversuche überschneiden, kommt es zur Konfrontation: Mason bringt Marie versehentlich um. Das hat Folgen, als Maries Schwester Jenny (Louise Howitt) in dem Haus auftaucht, denn Mason läßt sich jetzt nicht mehr aufhalten und will die lästige Mitwisserin ebenfalls loswerden. Doch Jenny behauptet sich nach Kräften in dem Psychoduell, das zwischen den beiden entsteht, immer auf Hilfe von außen hoffend...

      Trailer:


      Meinung/Kritik:
      Ernsthaft...es gibt keine Rezension bzw eintrag über Maniac 3, schande über das Forum :-)
      Na ja der Film ist ein 81 Baujahr und der zweite Ableger ein 82er, verstehe ich nicht.
      Nach sichtung geb ich ein Review ab.