Final Fantasy 7

    • Ich habe es durchgespielt zum ersten mal :-) Endlich :-)
      Pro und Kontras:
      +Kampfmusik ein Traum
      +Sephiroth als wiedersacher
      +fesselnde Bossgegner
      +schöne Zwischensequenzen
      +Enfight gegen Sephiroth geil (alleine schon die Musik)
      Epischer Endfight der 2 lol

      Kontra:
      -Weltkarte läd nicht gerade zum erkunden ein
      -Aeris stirbt viel zu früh im Spiel, schade
      -Summons bekommt man viel zu leicht, einfach einsammeln
      -Aufleveln braucht man sich überhaupt nicht
      -Optionale Storyquests eher uninteresannt zu machen
      -Story geht so auch mit guten aber zu wenigen wendugen, wenn ihr versteht was ich meine (ich will jetzt nicht Spoilern)
      -Spezial Attacken braucht man nicht mal alle um das Spiel zu schaffen, für was auch, man muss Sie eh nur finden (zu leicht da habe ich keinen drang danach das ich mir alle bzw die letzte Limit technik hole)
      -Andere Truppenmitglieder eher blass und uninteresannt
      -Zu einfach das Spiel zu beenden im vergleich zu FF8/FF9

      Für mich ist FF8 dan FF9 und dan kommt als dritter stelle FF7 als meine lieglings Final Fantasy Ableger.

      PS:Seht euch den Abspann an, danach folgt was schönes :-)
      [film]8[/film]
      Mein Endkampf gegen Sephiroth (leider ist die Endsequenz gespert worden mittels PS4 Network soetwas ähnliches...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dawsons Crack01 ()

    • Der Sound, Stimmung und Leveldesign reisst bei mir alles raus. ^^ Klar kann man das Game nicht mit spätere große RPGs vergleichen, gerade im Quest Bereich ist das Spiel nicht mehr auf Höhe der Zeit denke ich mal. Bin aber gespannt ob es bei mir auch Heute noch so wirkt wie damals.
    • Hab nun angefangen mit dem Teil, anschleissend werd ich noch 8, 9 und 10 zocken.

      Das waren ja voll die linksradikalen Terroristen unsere Helden. Hatte das ganricht so schlimm in Erinnerung Heute könnte man das garnicht so inszinieren. :3:
    • Hab es auf der PS4 mit Platin abgeschlossen. Tolle Story und Charaktere sind absolut besonders und mit keinem normalen JRPG zu vergleichen, höchstens ziemlich einfach wenn man nicht gerade die Weapons Bonusgegner besiegen will.