Xenoblade Chronicles 2

    • Wenn die Grafik nicht so "Kindlich"bzw"Zeichentrick wäre und mir dieser Ableger zusagen würde wie in XCX es der Fall war, würde ich mir sogar ne Switch holen LOL.Mal abwarten auf die ersten Kritiken...

    • Bin mir nicht so ganz sicher ob dir das Spiel liegt, ich bin aber erst in der ersten Stadt. Das Kampfsystem fand ich beim ersten Übungsgegner ziemlich einfach und kommisch, die Charakterüberschriften sind ein bissel groß. Der Stil erinnert mich eher an an Kingdom Hearts von der Optik her und auch vom tollen Sound her. Sehr bunt das Ganze aber gut und modern gestylt, aber die Story ist von Beginn an interessant, mit das wichtigste für mich in einem RPG, auch der Grund warum Zelda mich nicht so geflascht hatte wie andere. Die Welt ist definitiv belebt, aber wie gesagt, ich bin noch in der ersten Stadt. Der Einstieg ist jedenfalls einfacher als beim direkten Vorgäner, das Spiel ist ähnlicher zum ersten Teil der Reihe, hat aber eine ganz andere Optik zu bieten. Wobei hier die selbe Anime-Optik verwendet wird wie beim aktuellen Fire Emblem Warriors.