Monster Hunter World

    • Du gehst auf die Bretter wenn du siehst was da noch alles kommt. Vor allen Dingen die Monster der zweiten Kategorie. Die Motivation sind ja Rüstung und Waffen weiter zu entwickeln. Zwischensequenzen finde ich auch genial. Spiele die Insenktengleve. Macht mir sehr viel Spass. Habe jetzt etwas über 100 Spielstunden.
    • Das ist nicht mein Genre:)

      TV: Panasonic-TX65FXW784 Player/Game: Playstation 4 Pro Glacier White
    • Wassilis schrieb:

      Spiele die Insenktengleve.

      Als Waffe oder? Ist die Stark? Ich nutze die Bummskeule, keine Ahung wie die heisst. Also der Hammer als Nahkapfwaffe.
    • Ist nicht stark. Dafür schnell und man kann gut auf die Monster springen, da sie einen Kataputsprung kann. Bin viel in der Luft unterwegs.
    • Muss man eine bestimmte Taste drücken um auf das Monster gelangen oder nur drauf landen? Hab das noch nicht richtig verstanden.
    • Beim Sprung mit Dreieck einen Schlag ausführen. Braucht ein wenig Übung.
    • Mit dem Gadget:
      Hab ich nicht gewusst, dass sowas geht. Hab ich gleich mal im Urwald gestartet. Das Spiel hat so einiges verstecktes, was nur schwerlich allein rausfindet. Wenn du solche Tipps hast, ruhig her damit, ich zockst das Spiel ja mehr und länger ich, du bist da mehr Experte drin.

      Was sit z.B. mit den Juwelen die auf Rüstungen anbringen kannst, wie levelt man die hoch?
    • Du findest später höhere Juwelen und kannst dann auch Juwelen einschmelzen. Einen Talisman kannst du beim Schmied upgraden.