Sadie - Dunkle Begierde

    • Sadie - Dunkle Begierde



      Produktionsland: UK, Kanada, Italien
      Produktion: Brian Dreyfuss, Neil Dunn, Peta-Megan Dunn, Simon Fawcett, Craig Goodwill, Julie Kroll, Luca Legnani, Mike Macari uva.
      Erscheinungsjahr: 2016
      Regie: Craig Goodwill
      Drehbuch: Brian Clark
      Kamera: David Ungaro
      Schnitt: Glenn Berman, Michael Doherty, Micah Stuart
      Spezialeffekte: Michele Guaschino
      Budget: ca. 2.000.000$
      Musik: Silvio Amato
      Länge: ca. 95 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe
      Darsteller: Analeigh Tipton , Nina Senicar , Marta Gastini , Jan Bijvoet , Jakob Cedergren , Anita Kravos

      Inhalt:

      Die aufstrebende Autorin Sadie trifft auf einer Lesung ihren Exfreund Alex wieder. Ihre gemeinsame Vergangenheit hat Spuren hinterlassen, auch wenn die beiden weiterhin eine Leidenschaft verbindet. Alex lädt sie zu einer besonderen Party in seine Villa ein. Sadie zögert. Erst als er ihr die attraktive Francesca vorstellt, entschließt sie sich gemeinsam mit ihr teilzunehmen. In der Villa kommen sich die Frauen näher, doch bald schon wird Sadie von Visionen verfolgt. Die anderen Gäste treffen ein und die mysteriösen Erfahrungen von Sadie werden immer realer. Ihr fällt ihr es immer schwerer, Albtraum von Wirklichkeit zu unterscheiden, und plötzlich findet sie sich in einem perversen Strudel aus Sex, Macht und Tod wieder …


      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 23.02.2018 (Verleih: 23.02.2018)

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Playliste auf Youtube-Music: Klick