Venom

    • In den USA gibt es etliche Unternehmen die sich unter anderem darauf spezialisieren wie viel Geld ein Film einspielen wird.
      Bei Venom sind die Meinungen relativ geteilt,in einem aber ziemlich sicher, er wird einen Oktober Rekord brechen, noch nie spielte ein Film mehr wie 55,8 Mio $ (Gravity) am Startwochende diesen Monats ein, alle gehen davon aus das dies Venom gelingen wird.
      Die Spanne liegt ziwschen 60 und 85 Mio $ die es zu erfüllen gilt.
      Hoch ging die Gesamtsumme nach dem letzten Trailer der anscheinend gut ankam, für Zweifel sorgen die gemischten Internet Meinungen.
      Persönlich tippe ich auf jeden Fall das "Gravity" abgelöst wird.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Ich persönlich gar mit der Mukke und dem Soundtrack von 2Pac ft. Eminem für "Venom" wenig anfangen, muss ja auch nicht sein.


      geiler Song :6: 2 Pac und Eminem meine beiden Lieblinge im Bereich Rap. Den heutigen Mist kann man sich ja nicht geben. Gangster, Drogen, Bitches ^^ einfach ohne Inhalt und Message. Da war Hip Hop wenigsten noch Hip Hop und hatte Sinn.
      Aber wenn man mit der Richtung bzw. Den Künstlern nichts anfangen kann = ist es ok! Passt meiner Meinung nach nicht perfekt zum Film aber der Track an sich ist mega:-)
    • Hat in Deutschland eine FSK 12 Freigabe erhalten, das will jetzt inhaltlich natürlich nichts bedeuten, nur die von mir erhoffte brutale Version dürfte sich zumindest für das Kino verabschiedet haben, spekuliert wird darauf das es zwei verschiedene DVD Versionen für das Heimkino geben wird, eben FSK 12, und eine "unartige".
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Egal was man so hört über die Qualität, davon lässt sich das Publikum bislang jedenfalls nicht schocken, "Venom" gelingt der beste Vorpremierentag aller Zeiten.
      Während bei uns alle Neuerscheinigungen Freitags anlaufen ist das in den USA der Freitag (früher ebenfalls so bei uns), die Vorpremiere am Donnerstag wo in etwa "nur" der hälfte der Kinos die ihn ab sofort alle im Programm haben, er sorgte mit über 10 Mio US $ schon mal für einen neuen Rekord in Amerika.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Was für Zahlen!
      Venom hat an seinem Startwochenende unfassbare 205 Mio US $ eingenommen, und in China ist er noch nicht einmal angelaufen.
      Jetzt kommts, damit ist er erfolgreicher wie zB. jeder andere Spiderman Film, nein besser, wie jeder andere Film in einem Oktober Monat zuvor.
      80 Mio US $ alleine in den USA, den Rekord hielt "Gravity" mit jetzt bescheidenen 55,7 Mio Us $.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Moin,
      bei "Venom" ist das so eine Sache, vorher habe ich mich riesig gefreut, endlich eine Comic Verfilmung die auf drastische Gewalt setzt, so gedacht.
      So muss ich jetzt Zeit übrig haben und im Kino nicht viel besseres laufen.
      War bei mir das gleiche! Finde immer noch ohne den Film gesehen zu haben= Gewalt hätte dem Film sicher nicht geschadet. Aber alles nur künstlich auf FSK 12 runter kurbeln :bye: Klar muss die Kohle wieder rein kommen aber das wäre auch mit höhere Freigabe möglich. Bei Logan hat es doch auch super funktioniert.
      Bei mir wird es wohl ein Besuch in der Videothek werden. Kann nicht genau sagen ob sich da der Kino Besuch lohnt.