I Feel Pretty



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Nicolas Chartier, McG , Alissa Phillips , Dominic Rustam und Mary Viola
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: Abby Kohn und Marc Silverstein
      Drehbuch: Abby Kohn und Marc Silverstein
      Stunts: Shawnna Thibodeau
      Schnitt: Tia Nolan
      Kostüme: Debra McGuire
      Budget: ca. -
      Musik: -
      Länge: ca. 110 Minuten
      Freigabe: o.A.
      Deutscher Kinostart: 5. Juli 2018
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 20.09.2018


      Darsteller:

      Amy Schumer
      Michelle Williams
      Emily Ratajkowski
      Busy Philipps
      Tom Hopper
      Lauren Hutton

      Handlung:

      Renee (Amy Schumer) lebt im Big Apple, sie fühlt sich unattraktiv und deswegen weder geliebt noch respektiert.
      So rennt sie ins Fitness Studio um wenigstens an ihrer Figur zu arbeiten, dort fällt sie auf dem Kopf und als sie erwacht ist sie wie verwandelt, sie fühlt sich sexy und schön!
      Mit dem neuen Gefühl geht es in ihrem Leben steil bergauf, auch ihre Freundinnen findet sie mittlerweile zu hässlich um mit ihnen abzuhängen, doch so langsam lassen die Folgen des sturzes nach...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • An irgendwas erinnerte er mich von Beginn an, und der Film selbst gar mir die Antwort in dem ein Ausschnitt aus Tom Hanks "Big" geteigt wurde, mit dem Wünschen ist das so ne Sache...
      Amy Schumer mag ich einfach, und auch hier kann sie mit am meisten über sich selber lachen, ich als Zuschauer konnte das auch das eine oder andere mal, aber nicht durchgehend, dafür waren nicht genügend gute Ideen vorhanden, wunderte mich bei dem Thema, mir selbst wäre so einge andere Sachen eingefallen.

      [film]6[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...