Koch Media aufgekauft

    • Koch Media aufgekauft

      Schwedens THQ Nordic hat die deutsche Computer/Film Firma Koch Media aufgekauft, sie bleibt aber erhalten unter neuer Regie. Aus meiner Sicht ist das für den Spielebereich gut so, gerade um ein neues Sacred, Gothic oder Saints Row zu liefern. Der Maßstab ist mittlerweile derart hoch gesetzt im Spielebereich, da könnte doch höchstens noch 2013 das Metro: Last Light mithalten, die letzten Jahre ist das Schiff doch schon gekentert. Auch THQ tut sich mittlerweile schwer den Massenmarkt zufrieden zu stellen, Elex war für viele zu unausgereift, auch wenn es mir zumindest gefallen hat. Genau das Selbe trifft auch auf Kingdom Comes zu. Es ist sicher wichtig, die Kräfte zu bündeln.

      heise.de/newsticker/meldung/TH…llionen-Euro-3969083.html

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Playliste auf Youtube-Music: Klick