Humans - Sie Leben Überall

    • Humans - Sie Leben Überall



      Produktionsland: Frankreich, Luxemburg, Schweiz
      Produktion: Ruth Waldburger, Franck Ribière, Vérane Frédiani, Jesus Gonzalez-Elvira
      Erscheinungsjahr: 2009
      Regie: Jacques-Olivier Molon, Pierre-Olivier Thevenin
      Drehbuch: Jean-Armand Bougrelle, Frédérique Henri, Dominique Néraud, Silvan Boris Schmid
      Kamera: Aleksander Kaufmann
      Schnitt: Manuel De Sousa
      Spezialeffekte: Adrien Morot
      Budget: ca.6.000.000 €
      Musik: Gast Waltzing
      Länge: ca. 90 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe
      Darsteller: Lorànt Deutsch, Sara Forestier, Dominique Pinon, Manon Tournier, Élise Otzenberger, Philippe Nahon, Christian Kmiotek, Marc Olinger, Marie-Paule von, Roesgen, Catherine Robert, Jacques Michel, Monsieur Brantschen


      Inhalt:

      Ein französisches Forscherteam reist in die Schweizer Alpen, um eine Entdeckung zu untersuchen, welche die Ursprünge der Menschheit in Frage stellen könnte. Der Trip entwickelt sich nach einem Autounfall jedoch schnell zu einem Albtraum. Verloren und inmitten der Berge auf sich allein gestellt, beginnt der Kampf ums Überleben. Denn irgendetwas oder irgendjemand hat die Verfolgung aufgenommen.


      Trailer:



      Deutsche DVD Fassung: 06.05.2010 (Verleih: 15.04.2010)


      Meinung:

      Der Film beginnt recht locker, die B-Movie Darsteller sind einem im Verlauf sympathisch. Ein paar Halloween-Indianer Masken werden uns schnell einheizen gedenken. Die Charaktere werden Anfangs einen verheerenden Unfall haben und mit dem Auto in eine tiefe Schlucht stürzen. Das komische daran ist nur, ein einziger stirbt und die anderen verletzten sich nicht einmal. Normalerweise müssten sie alle Mausetot sein, so wie der Unfall doch an Brutalität ausschaut, auch das Autowrack ist anschleißend total zerlegt. Die lockere Stimmung schlägt dann in Verzweiflung um, die Überlebenden verbringen die Nacht in dem Autowrack und hoffen auf Rettung, denn sie befinden sich irgendwo in der Pampa. Eine Handykamera ist auch dabei, aus deren Perspektive wir einiges aufgezeigt bekommen.

      In diesem Backwood werden lauter Fallen im Waldgebiet aufgestellt und als Jäger unserer Charaktere entpuppen sich die Neandertaler. Die anfangs noch sympathisch erscheinenden Darsteller wirken sobald es bedrohlich wird im Schnitt etwas verpeilt, aber der amüsierten Unterhaltung dienlich.
      Auf schöne Landschaftsbilder wird gesetzt, wie lang gezogene Flüsse zwischen Berge und viel Waldgebiet, so wird auch etwas Atmosphäre ausgelöst. Die übliche Lagerfeuerstimmung darf natürlich nicht fehlen.

      Der Film ist zwar durchaus mit einem ganz guten Tempo ausgestattet, aber richtig bedrohlich wird es lange Zeit nicht zugehen, da unsere Neandertaler kaum zum Vorschein kommen. Im letzten Drittel mischen noch die Össis kräftig mit (inklusive deutscher Untertitelung), dabei gewinnt der Film aber auch an richtig Klasse und Abwechslung, sowie einige schöne Kampf und blutige Schussszenen. Der Gorejünger kommt insgesamt gesehen aber nicht auf seine Kosten. Für Teil 2 hat man sich hier am Ende noch etwas Luft gelassen, sogar so etwas wie Liebe zwischen Neandertalerjunge und dem Mädchen steht noch im Raum, sehr schönes, verstörendes Kopfkino!


      Humans ist übliche Backwood-Ware die etwas Anlauf benötigt, aber noch ein tolles, stimmungsvolles letztes Drittel abliefert.

      [film]6[/film]

      [bier]5[/bier]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Noch ein Film aus Frankreich :3: Scheint ein netter Backwood-Slasher zu werden aber nicht gerade viel Splatter dabei, oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gast ()

    • Bewertungen sprechen eher für Totalschrott. :D

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Bisher liest man nur Negatives. Ich werde die DVD trotzdem kaufen.
    • Original von sid.vicious
      Bisher liest man nur Negatives. Ich werde die DVD trotzdem kaufen.


      Mir geht es genau so! Gerade wenn Leute nur schlechtes sagen will man sich ja seine eigene Meinung bilden.
    • Man mixe eine Schwachsinnstory ,mit gelangweilten Schauspielern, lahmen Effekten, verbrate 6! Mio Euro und raus kommt Humans! Pseudo Neandertalerfilm der die Spannung einer Bergdoktor folge erreicht, bitte, nicht ansehen! [film]2[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Danke für die Verwarnung! Werd es wohl doch lassen.
    • Original von tom bomb
      Man mixe eine Schwachsinnstory ,mit gelangweilten Schauspielern, lahmen Effekten, verbrate 6! Mio Euro und raus kommt Humans! Pseudo Neandertalerfilm der die Spannung einer Bergdoktor folge erreicht, bitte, nicht ansehen! [film]2[/film]


      Hooh, gut hört sich das nicht gerade an
    • Nein ist es auch nicht, kann mir nicht vorstellen das der euch gefällt, gehört auch überhaupt nicht in die Kategorie Horror! Wirklich selten langweilig!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wir erwarten immer zuviel von den Franzosen. Scheinbar doch der bessere
      Weg- erst ausleihen und dann kaufen. Ich fand Mutants ja schon recht
      langweilig shack und der wurde hier allgemein recht positiv aufgenommen lolp
    • Was soll ich dazu sagen? Den berühmten Äüfel Birnen vergleich bemühen? Nein, mit Horror hat der eigentlich nix zu tun, Mutants mag ja gefallen oder nicht, aber zumindest ist er zielgerichtet für Horrorfans gemacht, Humans Zielgruppe such ich noch! GZSZ Fans? shack
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Das gab es Anfang 2000 schon mal einen ganz schlechten Film aus Frankreich
      ich meine der hieß Deep in the Woods
    • Was heisst schlecht? Hat nur mit Horror im allgemeinen nix zu schaffen, würde mal sagen das kein Mensch so einen Film wirklich braucht!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So schlecht wie ich ihn erwartet habe war er garnicht. lol Das letzte Drittel hat sogar richtig Klasse, man brauch aber etwas um richtig Sympathie aufzubauen. Für den Mainstreamjünger ist der Film gewiss nichts, richtig Folter gibt es natürlich auch nicht. Man sollte schon mit den europäischen Film etwas anfangen können und ich merkte auch schon an der dt. Synchronisierung, das er aus Europa kommen muss. :D Review steht oben.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Allein der Titel: "Humans - Sie leben überall" ... Ach nee, wirklich? Hätte ich nicht gedacht! lol

      Aber jetzt ohne Spaß, unter den Fingernägeln brennt mir der Film mal gar nicht. Ziemlich uninteressant, die ganze Chose. Und die Kritiken, ausser vielleicht die von Doomie, verheißen auch nichts gutes...!
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Wirklich schlecht ist er aber nicht, immerhin typischer Genre-Schnitt, eher was für den Backwood Allesseher. Damit liege ich mit dem Review hier auch ziemlich gut in der Mitte irgendwo. ;) Ich fand ihn z.B. besser als die aktuellen Mutants oder High Lane.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Joar schon. Allerdings bin ich nicht so der "Backwoods"-Fanatiker. Bis auf wenige Ausnahmen versteht sich...
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • oh mann gott sei dank hab ich mir den nicht gekauft. war gestern am überlegen welchen ich mir hole und hab mich doch für zombieworld entschieden und wie ich tombbombs meinung entnehemen kann auch eine SEHR gute entscheidung. obwohl mich das cover etc und der trailer des films sehr angesprochen hat.!!
      "NUR WEIL ETWAS NICHT LEBT MUSS ES NICHT TOT SEIN"
      DEAD SILENCE
    • Original von smile
      oh mann gott sei dank hab ich mir den nicht gekauft. war gestern am überlegen welchen ich mir hole und hab mich doch für zombieworld entschieden und wie ich tombbombs meinung entnehemen kann auch eine SEHR gute entscheidung. obwohl mich das cover etc und der trailer des films sehr angesprochen hat.!!
      ...das Cover hat mir auch gefallen, deshalb habe ich mir den auch mit ausgesucht, Humans ist aber eigentlich auch kein Horrorfilm, wirklich nicht.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Original von smile
      oh mann gott sei dank hab ich mir den nicht gekauft. war gestern am überlegen welchen ich mir hole und hab mich doch für zombieworld entschieden und wie ich tombbombs meinung entnehemen kann auch eine SEHR gute entscheidung. obwohl mich das cover etc und der trailer des films sehr angesprochen hat.!!
      ...das Cover hat mir auch gefallen, deshalb habe ich mir den auch mit ausgesucht, Humans ist aber eigentlich auch kein Horrorfilm, wirklich nicht.


      Es ist mehr ein Abenteurfilm, aber trotzdem passt der auch in das Horrorgenre, zumindest vom letzten Drittel her. :5:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Original von Dr.Doom
      Original von tom bomb
      Original von smile
      oh mann gott sei dank hab ich mir den nicht gekauft. war gestern am überlegen welchen ich mir hole und hab mich doch für zombieworld entschieden und wie ich tombbombs meinung entnehemen kann auch eine SEHR gute entscheidung. obwohl mich das cover etc und der trailer des films sehr angesprochen hat.!!
      ...das Cover hat mir auch gefallen, deshalb habe ich mir den auch mit ausgesucht, Humans ist aber eigentlich auch kein Horrorfilm, wirklich nicht.


      Es ist mehr ein Abenteurfilm, aber trotzdem passt der auch in das Horrorgenre, zumindest vom letzten Drittel her. :5:
      ...für mich ist das eher eine neue Folge vom Bergdoktor! lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Original von Dr.Doom
      Original von tom bomb
      Original von smile
      oh mann gott sei dank hab ich mir den nicht gekauft. war gestern am überlegen welchen ich mir hole und hab mich doch für zombieworld entschieden und wie ich tombbombs meinung entnehemen kann auch eine SEHR gute entscheidung. obwohl mich das cover etc und der trailer des films sehr angesprochen hat.!!
      ...das Cover hat mir auch gefallen, deshalb habe ich mir den auch mit ausgesucht, Humans ist aber eigentlich auch kein Horrorfilm, wirklich nicht.


      Es ist mehr ein Abenteurfilm, aber trotzdem passt der auch in das Horrorgenre, zumindest vom letzten Drittel her. :5:
      ...für mich ist das eher eine neue Folge vom Bergdoktor! lolp


      Na komm, ganz so schlimm ist der Anfang auch nicht. Es geht schon die Richtung ja, aber der Film kann sich ja gewaltig steigern und lässt den Bergdocktor meilenweit hinter sich. lol Der Film wurde im Deadline übrigens sogar als "gut" eingestuft.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • NEEE! Ich kann da nix gutes sehen, was hab ich mich aufgeregt! Der Anfang ist ja meinetwegen noch grade so erträglich, aber dann... NEEEEEEEEEEEE! shack
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...