Catch Me!



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Will Ferrell , Todd Garner, Sean Robins und Mark Steilen
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: Jeff Tomsic
      Drehbuch: Marc Steilen und Rob McKittrick
      Kamera: Larry Blanford
      Schnitt: Josh Crockett
      Spezialeffekte: Russell Tyrrell
      Budget: ca. -
      Musik: Germaine Franco
      Länge: ca. 100 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Deutscher Kinostart: 26 Juli 2018
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung 13.12.2018

      Darsteller:

      Ed Helms
      Annabelle Wallis
      Jeremy Renner
      Jon Hamm
      Leslie Bibb
      Rashida Jones

      Handlung:

      Alte Freunde spielen vereits seit 30 jahren das Kinderspiel "Fangen", mittlerweile ist es für sie ein muss.
      Überall in den USA leben sie inzwischen, doch um ihr "Ding" zu machen treffen sie sich regelmäßig.
      Sie haben ihre eigenen Regeln entwickelt und der Spass nimmt mittlerweile gewaltige Dimensionen an...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ed Helms ist ein netter Typ, aber er sollte mehr auf seine Rollenwahl achten, er spielt praktisch die selbe wie immer, bei Jeremy Renner ist es auch grenzwertig zum Teil, hier überzeugt er so gar nicht.
      Die Idee das erwachsene Männer Fangen einen ganzen Monat lang spielen mag schon funny sein, aber so wie sie hier erzählt wird ist es nur albern und es glaubt niemand, ausser eben einer Reporterin des Wall Street Journals die das ganze kommentierent begleitet.
      Unter einer gelungenen Konödie verstehe ich etwas anderes.

      [film]5[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...