Buchhandel verzeichnet 6,4 Millionen weniger Leser

    • Buchhandel verzeichnet 6,4 Millionen weniger Leser

      Von 2013 bis 2017 ist die Käuferschicht um 17,8% zurückgegangen. Der Rückgang betrifft nicht die Altersgruppe bis 14 und die über 50 Jährigen, aber dafür um so stärker die 15 - 49 Jährigen.

      Ausgebremst wird der dramatische Rückgang allerdings von der verbliebenen Käuferschicht, die kauft nämlich mehr Bücher als zuvor, somit der Gesamtumsatz der Branche nur langsam singt.

      Quelle: boersenverein.de/de/portal/Presse/158382?presse_id=1477382
    • Liest Du?
      Ich verfolge Euch! Egal, wann oder wo ... Ich werde Euch kriegen!
    • Eher selten, ich nutze das Medium Film dafür. Das war bei mir immer schon so und hat sich nicht geändert.
    • Ich habe schon als Kind Bücher verschlungen, Comics noch mehr, war regelmäßig auf Flohmärkten und hätte die am liebsten Kistenweise mitgenommen, das war etwas wundervolles.
      Heute lese ich natürlich ebenfalls noch, habe aber Hörbücher für mich entdeckt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...